Ist es erlaubt im Camp Heidekrug Softairwaffen über 0,5 joule zu benutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich weiss es zwar nicht aber ich denke mal solang das eine öffentliche verantstaltung ist wird das mit über 0,5 nix. die veranstalter müssen sich ja (leider) ans gesetz halten :/

Als Minderjähriger eine Softair ab18 anzufassen, beschweige denn zu besitzen, ist eine Straftat gemäß dem WaffG.!
Dafür geht man ab 14 ins Gefängnis ( und seit Juni 2012 auch zu 100% für mindestens einige Wochen - Warnschußarrest! ).
Anfassen = verbotener Umgang mit Schußwaffen // Besitz = illegaler Schußwaffenbesitz // ab 0,5J ist eine Softair gemäß dem WaffG. eine Schußwaffe, welche mit deutscher Zulassung eine freie Schußwaffe ab 18 ist.
Umgang oder Besitz einer freien Schußwaffe durch Minderjährige bringt den Minderjährigen ab 14 und den volljährigen Überlasser oder Verkäufer jeweils für maximal 3 Jahre in Haft.

Egal auf welchen legalen offiziell zugelassenen Airsoftgelände in Deutschland wird niemand zulassen, daß ein Minderjähriger mit einer Ab18-Softair antritt, da kein Betreiber eines solchen Geländes seine Zulassung verlieren möchte und die meist 5 - 6-stelligen Kosten zur Zulassung des Geländes in den Sand gesetzt sehen will..

Im Heidekrug ist der Zutritt zu dem Gelände je nach Veranstalter/Veranstaltung zudem erst ab 16 oder ab 18 erlaubt.

unter 14 eine über 0,5er waffe zubesitzen oder zufüren ist verboten aber das ist ja deine sache wenn du ärger haben willst viel spaß mit der polizei und die nehmen das nicht locker

LG softair0211

Hää? Wenn du weisst, dass es NICHT erlaubt ist, sollen wir dir dann jetzt eine Erlaubnis ausstellen?

Wenn du weißt, dass es nicht erlaubt ist, warum fragst du dann o.O Und ich hab selbst keine Ahnung, ob es erlaubt ist xD Frag doch einfach dort nach .. :D

Was möchtest Du wissen?