Ist es erlaubt für eine Frau im Islam Muskeln zu haben?

13 Antworten

Also soweit diese Frau keine Muslima ist, muss sie sich darüber wohl keine Gedanken machen, und Du Dir auch nicht.

Und sollte sie Muslima sein, darf sie sich dennoch frei entscheiden, inwieweit sie evtl. Regeln beachten will, oder nicht.... es ist dann eine Sache der islamischen Gemeinschaft, sie zu ignorieren, nicht anzusehen,  und letztlich eine Sache zwischen ihr und Allah

Ist es im Islam erlaubt so viele Muskeln zu haben 

Muskeln zu haben ist sicher nicht verboten, es kann sich ja auch aus "Arbeit" ergeben.

Eine andere Frage wäre, wieviel Zeit für "Training" investiert wird, und ob das aus islamischer Sicht der Hingabe und Unterwerfung Allahs nicht abträglich ist.

wie konnte sie diese so schnell aufbauen? 

Sie konnte diese Muskeln durch intensives Training schnell aufbauen

Wie ich aus Deinen Kommentaren erkenne, spielen da bei Dir aber auch andere Aspekte mit.

Offensichtlich interessiert Dich diese Frau und ihr Verhalten sehr, und es scheint gewisse Gefühle bei Dir auszulösen.

Vielleicht solltest Du mehr über Dich nachdenken, als über diese Frau.

4-5 Stunden pro Tag sind es schon die sie im Fitnessstudio verbringt, aber dann ist sie meist zu Hause und lernt sie hat mir viel über den Quran erzählt und hat mir gesagt bei welcher Sura sie drann ist es war die Sura ... irgendwas mit einer Biene.

0

also von der sura nas bis dahin war das ich glaube der Name nas ist falsch aber es war ja einer der ersten.

0

Das sind Fragen oder besser die Art Menschen die sich mehr mit dem Leben der anderen beschäftigen als mit seinem selbst.

Mir ist das aufgefallen.. mir ist dies aufgefallen.. wieso installierst du nicht gleich überall Kameras in ihrer Wohnung, ihr Leben scheint ja interessanter zu sein als deines.

Schau lieber zu, dass du dich immer ordentlich verhältst und schau mehr auf dein Kram,

Hallo Laura! Sicher darf sie Muskeln haben aber in Masse sind sie bei Frauen eher ungewöhnlich. Jeder normale (gesunde) Mensch besitzt 656 Muskeln, wobei diese beim Mann ca. 40 %, bei der Frau ungefähr 23 % der Gesamtkörpermasse ausmachen, die Muskulösität hängt insgesamt aber besonders von der Lebensweise ab, dazu gehört auch Sport. 

Frauen haben weniger Muskelmasse weil ihnen Testosteron fehlt. Genau deshalb brauchen sie noch eher als Männer Anabolika wenn sie wirkliche Muskelberge auf bauen wollen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?