Ist es erlaubt ein nicht in der EU zugelassenes Handy mit einem Mobilfunkvertrag zu erhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo milesI,

ich konnte noch nicht ganz herauslesen, über wen genau du dein Handy bekommen hast – also wer dein Anbieter ist. Im Saturn-Markt hast du den Vertrag ja bestimmt an einem Händlerstand abgeschlossen, oder?

Rein rechtlich gesehen, hast du nämlich auf jeden Fall ein Recht auf Nachbesserung. Es greift die Gewährleistungspflicht, wobei die Beweislast im ersten halben Jahr, beim Händler liegt, nicht bei dir. Also wer auch immer dir das Gerät hat zukommen lassen, ist hier in der Pflicht.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem kann ich nicht folgen,warum zur Garantiereparatur bei Saturn abgegeben und nicht beim Händler der dafür zuständig wäre.Warum ist das Handy nicht in der EU zugelassen,wäre mir neu das es so etwas überhaupt gibt?Wenn keiner das Handy reparieren kann oder will dann bleibt Dir nur Dich an den Hersteller zu wenden,oder den Händler zu verklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milesI
27.05.2016, 18:59

Ich habe das Gerät zum Händler geschickt, der mir es zurück geschickt hat mit der der Begründung, das ein Displayschaden nicht über die Garantie/Gewährleistung abgedeckt ist...

0

Wenn der Händler dir Samsung Galaxy Note Edge verkauft hat muss er es auch im Rahmen der Garantie / Gewährleistung reparieren oder tauschen. Voraussetzung ist jedoch das der Displayschaden kein Eigenverschulden ist das wird wohl in deinem Fall die entscheidene Frage sein...
ist es vielleicht so ein roter Streifen auf deinem Display? (siehe Bild)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermittelt oder verkauft?

Soweit ich weiß, gibt’s für Funkgeräte aller Art keine Zulassungen mehr sondern nur techn. Vorgaben, die eingehalten werden müssen.

Wie lange liegt der Kauf zurück? Gegenüber dem Verkäufer hast du keinen Garantie- aber einen Gewährleistungsanspruch, das sit rechtlich ein Unterschied: Garantie ist freiwillig (Vertrag, Versprechen), Gewährleistung ist gesetzliches uanbdingbares Recht (bei verbrauchergeschäften)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Asian-Version des Edge oder wie? Anderenfalls kann ich mir nicht erklären wieso es nicht repariert werden sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Händler muss es reparieren oder zurücknehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?