Ist es erlaubt, dass Kind und Hund zusammen im Fahrradanhänger sitzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erlaubt oder nicht, das würde ich tunlichst vermeiden. Du weißt nie, wie der Hund in einer Streßsituation - vor allem auf so engem Raum - reagiert, und dann wird er ganz schnell zur Gefahr für das Kind.

So schnell bist Du gar nicht vom Fahrrad runter und kannst eingreifen, wie da eine Situation eskalieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich ist das sicherlich nicht verboten.

Ich sehe nur das Problem, dass der Hund nicht gesichert werden kann.

Außerdem halte ich grundsätzlich die Fahhradanhänger im Straßenverkehr für extrem gefährlich. Wenn ich so einen sehe ,geht mir immer ein Bild durch den Kopf, dass eine Auto so einen Anhänger rammt.

Allerdings kann das natürlich daran liegen, dass ich in einer Großstadt wohne und der Straßenvekehr dort natürlich dichter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also selbst wenn es erlaubt ist, hätte ich da so meine Zweifel ob es sinnvoll ist. Du bekommst auf dem Rad wahrscheinlich gar nicht so schnell mit wie da hinter dir ein Streit eskaliert. Und ich will gar nicht daran denken, wer dann dabei den kürzeren zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube es ist erlaubt, ich she aber sicherheitsprobleme.

wie willst du kind und gleichzeitig einen hund so fixieren, dass niemand aus dem anhänger fällt oder ihn verlassen kann ohne, daß du es willst? kinder und hunde sind da oft unberechenbar.

wenn du da ein praktikable lösung hast, denke ich es geht ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi201382
09.08.2016, 21:35

Super, danke für die schnelle Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?