Ist es "erlaubt" beim Heilfasten Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen?

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle nicht Heilfasten:Durch Heilfasten können teils schwerwiegende Probleme ausgelöst werden. So kann durch Heilfasten eine Minderversorgung des Körpergewebes mit wichtigen Nährstoffen auftreten. Daraus können sich erhebliche Störungen für das Gehirn und Nerven sowie für das Herz und den Kreislauf ergeben. Es sollte daher immer unter therapeutischer Aufsicht erfolgen, hierzu gibt es z.B. Stationen in besonders dafür ausgerichteten Kliniken.

Auf ein Heilfasten verzichten müssen alle Menschen, die aufgrund verschiedener Umstände einen gesteigerten Energieverbrauch haben. Dies sind neben Leistungssportlern und Personen, die einer schweren körperlichen Arbeit nachgehen, auch Schwangere, Kinder und Patienten mit schweren, den Körper belastenden Krankheiten wie beispielsweise Krebserkrankungen, Schilddrüsenproblemen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ I (sogenannter jugendlicher Diabetes) oder der Immunschwächekrankheit AIDS.

Da ist es vielleicht angebracht, wenn du dein Vorhaben erstmal mit dem Arzt besprichst, ob Heilfasten überhaupt gut für deinen Körper ist.

Die Frage ist, ob die Ergänzungsmittel überhaupt bei Nahrungskarenz verwertet werden -ich denke, eher nicht.

Wie lange darf man maximal fasten?

ein freund hat angeblich 40 (!!) tage gefastet. kann das nicht ganz glauben... weiß jemand von euch da besser bescheid? wie lange darf man MAXIMAL eine fastenkurmachen?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit heil fasten nur mit Tee und Wasser?

sooo ich fange mal so an gestern hatte ich extremes sodbrennen und druchfall des grauens weil ich ein tag davor sehr würzig gegessen hatte. Als ich mich dann mal im Internet so durchgelesen habe kam ich zum heilfasten. Ich wollte das schon des öfteren machen allerdings kam ich nie dazu weil ich mir schon vorm zu bett gehen vorstelle und plane was ich wohl am nächsten tag schön fettiges essen kann 😑 jetzt konnte ich wegen dem sodbrennen jnd magenschmerzen den ganzen tag nix essen. Absolut nix! Jetzt zu meiner Frage: könnte ich jetzt eigentlich einfach so weiter machen mit dem nix essen? wie auch oben schon geschrieben würde ich gerne mal wissen wie eure Erfahrungen sind und wie ihr euch die ersten Tage gefühlt habt, wie habt ihr angefangen ? Was habt ihr für die darmentleerung genommen?

Positive und negative Erfahrungen?

...zur Frage

Hey möchte "Heilfasten" machen also 2-3 Wochen nur Wasser/Säfte zu mir nehmen, würde es die Schilddrüsenuntersuchung in 2 Wochen beeinflussen?

um zu Entgiften und auch bisschen abzunehmen möchte ich das machen. habe aber in 2 Wochen eine Untersuchung beim Radiologen, könnten die Werte bzw. die Untersuchung vertuscht werden.. Außerdem möchte Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen, Vitamin D, Vitamin K2, Magnesium, Vitamin B12, Vitamin B Komplex, MSM, Glucosamin, OPC.... wäre es effektiv zu fasten und so viele NEM zu sich zu nehmen??

...zur Frage

Heilfasten- dulcolax wirkt nicht!

Hallo Community,

Ab morgen möchte ich eine sieben tägige Heilfastenkur machen. Es ist meine erste und ich habe mich im Internet darüber informiert. Hatte gestern Abend 2 Dulcolax Dragees genommen um mein Verdauungssystem zu leeren aber nichts ist passiert. Heute Mittag habe ich nochmal vier genommen und es passiert wieder nichts! Habe nur Blähungen und das wars. Kann das denn sein dass es bei mir nicht wirkt ? Was kann ich denn noch machen? Morgen ist Sonntag da kann ich ja kein anderes holen ... Alle bisherig getesteten Hausmittel haben nicht gewirkt...

Lg, kaktuslein

...zur Frage

Körpertemperatur permanent um die 35°C- ist das noch normal?

Vor ein paar Wochen hab ich mal gemessen, weil ich mich nicht wohl fühlte- und hatte 35,2°C. Dadurch etwas irritiert, hab ich seitdem regelmäßig gemessen und es waren immer ähnliche Werte- der niedrigste lag bei 34,6°C. Fühle mich aber inzwischen wieder recht wohl. Sind diese Werte noch im Rahmen und- wenn nicht, woran könnte es liegen?

...zur Frage

Wie entgifte / entschlacke ich meinen Körper? Wie kann ich meinen Organismus reinigen?

Ich möchte gerne meinen Körper von Giftstoffen, die ich im Alltag nicht vermeiden kann reinigen. Falsche Ernährung, Streß, Nikotin und das ein oder andere Feierabendbier müssen nun ausgeschieden werden. Wie begünstige ich diesen Prozess? Wie kann ich meinen Stoffwechsel ankurbeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?