Ist es erlaubt auf einem Sonntag zu hämmern,bohren usw?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nee, eigentlich nicht. Aber wenn es nur kurzzeitig ist wird wohl kaum einer meckern. Manche gehen halt die ganze Woche arbeiten und haben nur den sonntag dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei vorheriger Invormation der anderen Mitbewohner, wird es wohl bei einem Einzug nicht zu einem so grossen Streit kommen. Als Mitbewohner in das Geschehen mit einbeziehen. Vieleicht ist ja einer da, der sogar mithilft, Nach getaner Arbeit "ALLE" zu einem Grillfest einladen. So bist du auf dem richtigen Weg. Viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dies keine gewerbliche Tätigkeit darstellt, also eine Art von Basteln/Heimwerken ist, ist dies grundsätzlich nicht verboten. Nur sobald man damit jemanden auch nur im geringsten in seiner Sonntagsruhe stört, ist dies nicht zulässig und kann mit Bussgeld belegt werden. Einzige Ausnahme davon wäre, man ist am Samstag davor eingezogen, dann ist das, jedoch auf Notwenigstes zulässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen fast alle Hobbyheimwerker, die nur am WE renovieren können. Solange sich keiner beschwert....wirklich verboten ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber ich würde trotzdem nich zuveil lerm machen. Ist Unanständig MFg Windir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Bild aufhängen ist in Ordnung! Aber einen Umbau machen nein! dazu sind die Werktage da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob nur Nagel oder was auch immer: NEIN!

Viele haben sich gefragt, ob das Bohren am Sonntag überhaupt aus rechtlichen Gründen erlaubt ist. Es ganz klare Zeiten, in denen z.B. gebohrt, gehämmert werden darf, also lauter als Zimmerlautstärke. Gesetzlich (!) dürfen solche Arbeiten über die Zimmerlautstärke hinaus werktags von 7 bis 13 und von 15 bis 22 Uhr durchgeführt werden. Damit ist Bohren am Sonntag ist verboten. Das Bohren am Sonntag ist daher rund um die Uhr verboten, da der Sonntag Ruhetag ist. Allerdings gilt in einem solchen Fall: Wo klein Kläger, da kein Richter. Wenn sich keiner der Nachbarn beschwert, kann das Bohren durchgeführt werden. Woher soll man das aber vorher wissen? Wichtig ist auch zu wissen, dass abweichend von den gesetzlichen Ruhezeit auch weitere Regelungen zur den Ruhezeiten im Mietvertrag oder in der Hausordnung geregelt sein können – hier können die Ruhezeit noch enger gefasst sein. Die betroffenen Nachbarn zu informieren bewirkt oft Wunder. Müssen an einem Sonntag einmal dringend solche Arbeiten durchgeführt werden, ist es für den Mieter auf jeden Fall sinnvoll, sich zunächst mit seinen Nachbarn und eventuell dem Vermieter in Verbindung zu setzen, um eine friedliche Klärung zu erreichen. In den vielen Fällen ist es so, dass sich die Nachbarn – was das Bohren am Sonntag betrifft – viel kulanter zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas regelt die Hausordnung, die Bestandteil des Mietvertrages sein muss.
Gibt es keine Hausordnung, die u.a. die Ruhezeiten im Haus regelt, kann man hämmern und bohren bis 22 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
albatros 31.10.2010, 19:22

Malkia, aber nur Werktags, nicht Sonntags, wäre dann trotzdem ein Verstoß gegen die allgemeinen Ruhezeiten (20 bis 6 Uhr und 13 bis 15 Uhr werktags, Sonn- und Feiertags durchgehend.

0
Malkia 31.10.2010, 20:12
@albatros

Es gibt keine "allgemeinen Ruhezeiten" tagsüber oder an Sonntagen, (zumindest vom Gesetz her), diese "Ruhezeiten" können vom Vermieter per Hausordnung den Mietern auferlegt werden, um ein friedliches Miteinander im Haus zu gewährleisten, sind also quasi "intern".

Die einzigen gesetzlichen Ruhezeiten sind die, nach 22 Uhr (Immissionsverordnungen der Länder) und diese gelten auch ohne Hausordnung.

0

Ob es erlaubt ist,weis ich nicht,ich würde es am Sonntag,aus Rücksicht der Nachbarn nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht erlaubt. Wenn es aber nur ein Nagel oder ein Loch ist, dann mach es ruhig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, ist eigentlich Ruhetag! Aber wenn du nette Nachbarn hast, dann kannst du das vielleicht doch abklären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen eigenen HAUS hast aber in einem BLock oder WOhnung .. nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du möchtest also den Sonntag kreativ umgestalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die3halbstarken 31.10.2010, 11:44

Nein mein Nachbar bricht seine Wohnung wohl ab seit 9 Uhr

0

das kommt darauf an wo du wohnst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die3halbstarken 31.10.2010, 11:44

NRW

0
veita 31.10.2010, 11:49
@die3halbstarken

ich meint nicht das bundesland sonder zur miete oder in nem reihenendalptraum oder im freistehendem einfamilienhaus...

0

Mich würde es stören, wenn du mein Nachbar wärst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die3halbstarken 31.10.2010, 11:43

Es ist ja mein Nachbar lach

0
Miezekatze32 31.10.2010, 11:47
@die3halbstarken

herzliches Beileid. Geh rüber und frag, ob du helfen kannst. Dann gehts vielleicht schneller und du kommst doch noch zu deiner Sonntagsruhe.

0

Was möchtest Du wissen?