Ist es erlaubt auf die Vorderachse eines Autos Winterreifen und auf der Hinterachse Sommerreifen zu haben.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Erlaubt ist das zwar grundsätzlich durchaus, allerdings hat es konzeptionelle Nachteile & ist auch nur dann okay, wenn es zur Witterung passt.

Wer bei Schnee einen Unfall hat & dann mit einer solchen Mischbereifung erwischt wird, verliert seinen Versicherungsschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
03.02.2017, 13:34

Wer bei Schnee einen Unfall hat & dann mit einer solchen Mischbereifung erwischt wird, verliert seinen Versicherungsschutz

Das ist in dieser allgemeinen Formulierung falsch.

Falls die Mischbereifung ursächlich für den Unfall war, kann die Kaskoversicherung ihre Leistung verweigern.

0

Ja, das ist vollkommen in Ordnung, nur müssen die Reifen den Witterungsbedingungen angepasst sein. Was Winterreifen das ganze jahr über erfüllen, aber Sommerreifen eben nur bei schnee- und eisfreier Straße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist es nicht verboten. Wenn du im Winter (Schnee) mit Sommerreifen unterwegs bist (auch bei zwei) kann es gut sein, dass deine Versicherung beim Unfall nicht zahlt. Außerdem sind Bußgelder möglich.

Abgesehen davon, solltest du mal hier nachlesen, was die Fahrsicherheit bei kombinierten Reifen angeht:

https://www.reifen.de/static/de/tipps-tricks/reifentipps/mischbereifung

 

Hoffe das hilft.

Gruß

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
02.02.2017, 17:26

Ist schon klar, wollt nur wissen obs erlaubt, geduldet wird.

0

Solange sie alle noch ausreichend Profil haben und Du mit dem

  1. Mehrverbrauch an Sprit
  2. Einbußen der Fahrstabilität
  3. instabiles Verhalten bei Kurvenfahrten
  4. Verschlechterung der Bremswirkung
  5. erhöhtes Aquaplaning-Risiko


keine Probleme hast,ja.

Verboten ist
- die Mischung von Radial-und Diagonalreifen
- Sommerreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen
- uReifengrößen,die nicht für das Fahrzeug zugelassen sind



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist erlaubt. 

Nur nicht über Kreuz. Sie müssen also achsweise zusammenpassen. Eigentlich noch nicht einmal das.

Und es versteht sich von selbst, dass die Reifengrössen zulässig und einheitlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
02.02.2017, 17:23

Mit über Kreuz meinst du, daß auf einer Achse ein Sommer und Winterreifen ist, nein das nicht, ich meine Achsweise.

0

NÄ! das ist nicht erlaubt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?