Ist es erlaubt Arbeiter aus Bosnien in einem deutschen Unternehmen einzustellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich kann ihn ein Fachanwalt für Arbeitsrecht wohl am Besten beraten, welche Voraussetzungen man zu erfüllen hat, um jemanden legal zu beschäftigen. Bestehen Zweifel daran, ob die Person sich in Deutschland aufhalten und hier auch arbeiten darf, muss sich dein Vater von dem Bewerber eben entsprechende Dokumente vorlegen lassen, um sicher zu gehen, dass da alles korrekt abläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz prinzipiell ist das erlaubt, dafür benötigt der Bosnier aber gewisse Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisse. Die müssen vorher beantragt werden. Dazu müstet ihr euch mit den örtlichen Arbeitsämtern in Verbindung setzen.

Die Bundesagentur für Arbeit hat auch eine Info-Telefon: 0228/713 2000. Ruf da am besten mal an. Denn da gibt es durchaus Sonderregelungen für einige Berufsgruppen und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht und stellt kein Problem dar, wenn eine Aufenthaltserlaubnis und eine Arbeitserlaubnis vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Bosnier eine Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis für Deutschland hat, dann ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?