Ist es empfehlenswert, als Psychologe im Krankenhaus zu arbeiten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Studium an der FH wird sicher nicht das Niveau eines Universitätsstudiums erreichen.

Kuren für den zu niedrigen Notendurchschnitt gibt es allerdings:

  1. Geh in die Niederlande. Aber beeil dich, denn auch hier wird der NC jetzt von vielen Unis eingeführt (oder ist schon eingeführt). Eventuell ginge auch Belgien und Österreich. Bin da nicht gut informiert. Informier du dich mal.
  2. Studier ein artverwandtes Studium in Deutschland, dessen NC du erreichst und versuch es dann mit dem Quereinstieg. Notfalls kannst du auch das artverwandte Studium abschließen und dich dann mit der Abschlußnote bewerben. Dabei aber immer weiter Wartesemester aufbauen! Nicht vergessen!

Studienberatungen werden dir hierzu mehr raten können.

Viel Erfolg & alles Gute!

Psychologie ist ein Universitätsstudium, nicht an einer FH. Das wäre mir neu, aber ich bin lernfähig.

Es werden aber auch immer mehr Psychologen gebraucht weil auch immer mehr Menschen psychologische Problemen haben...

Aber es wollen auch unglaublich viele Psychologen werden...

0

Was möchtest Du wissen?