Ist es einfacher Frauen im Internet kennenzulernen oder im echten Leben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Darüber wird es wohl keine aussagekräftige Statistik geben.

Ich habe meine Lebensgefährtin und große Liebe vor 17 Jahren zufällig in einem Chat kennengelernt. Wir haben 250 km voneinander entfernt gewohnt, nach 3 Besuchen bin ich zu ihr gezogen (sie war im Gegensatz zu mir wegen ihres Betriebs ortsgebunden), seither führen wir den Betrieb gemeinsam.

Ich würde sagen im Internet, da du dort vor dem ersten Treffen weißt, dass ein grundsätzliches Interesse an dir besteht.

Für Menschen, die sehr unsicher sind, kann es helfen, so die wichtige Phase der ersten Sekunden abzumildern/teilweise zu verlagern

Im Internet kannst Du Leute kennenlernen, die Du sonst im echten Leben nie getroffen hättest (Entfernung ,etc.). Vielleicht ist Deine Traumfrau dabei.

Klar im Internet ist es viel einfacher und habe es auch selber versucht aber ich vertraue diesen Plattformen nicht so. Ausserdem glaube ich das Schicksal und der Mann kommt sicherlich bald oder Frau.

Gefahren im Internet (Kennenlernen)

-Fakeprofile natürlich

-Frauen die nur Geld wollen (also Beispiel: ihr chatet und du willst sie in Person kennenlernen. Sie sagt bitte auf das Konto X Geld überweisen sonst treffe ich dich nicht. Garantie ist eh klein das es nach der Geld Überweisung zum Treffen kommt (das gibts auch, aber selten)

- Fakebild oder der Mensch sieht in Wirlichkeit ein bisschenanders aus.

USW. :/

Im echten Leben.

Melde dich mal spaßeshalber als Frau in einer Bekannten Partnerwebsite an und sieh, wie du zugespammt wirst mit Nachrichten.

Im realen Leben kannst du dich deutlich leichter von der Masse absetzen

Ja das könnte durchaus sein 

0

Angelogen wirst Du im echten Leben mindestens genauso.

0

Was möchtest Du wissen?