Ist es einfach von... auf... zu wechseln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Du musst erst mal das seitenblech von deinem Pc abmachen und auf die Seite legen, dann wirst du warscheinlich zuerst viele label und ein großes board sehen. In diesem Board stecken warscheinlich 2 Speicher Module. Nehme diese heraus, indem du die kleinen schalter an der seite des Moduls am board an die seite drückst. Dannach lasse die schalter offen und drücke deine neuen Module rein, bis die Schalter automatisch wieder zugehen. Nun kannst du deine Seitenbleh wieder anbringen. Eigentlich ist jetzt schon alles fertig, ich würde aber noch im BIOS (drücke wenn dein Pc startet f8 oder esc um das BIOS zu öffnen) schauen ob der Speicher auch installiert ist und funkyioniert.

Hoffe ich konnte dir helfen:)

LG DerCodPlayer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne eigentlich nicht :)
Wenn dein mainboard  genug Steckplätze hat dann geht's und deine CPU muss auch packen (musst das 64-Bit Betriebssystem haben )
Und dann halt PC ausmachen und wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilvercrafterHD
29.11.2015, 19:25

mit 64-bit system meinst du wohl so was wie windows mit 64-bit statt 32-bit , wenns so ist habe ich es verstanden und dann is für mich alles klar

0
Kommentar von 123johannes123
02.12.2015, 19:53

Jo genau das meinte ich :D
Hast du es eigentlich schon umgebaut ? Hat's soweit alles geklappt ?

0

Wenn das Mainboard 16Gb packt, einfach reinstecken, wenn nicht, neues Mainboard kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilvercrafterHD
29.11.2015, 18:43

gibt es iwas das ich beachten muss wenn ich es umtausche

0
Kommentar von Ichmagdichsarah
29.11.2015, 20:49

Einfach einstecken. Kann dein Mainboard auch 16 Gb tragen?

0

Gibt es da irgend eine sache die ich beachten muss wenn ich das umtauschen will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?