Ist es einem Polnischsprachigen möglich, in Kroatien sprachlich gut durchzukommen?

2 Antworten

Nein, es ist unmöglich. Kroatisch gehört zu der Südslawischen Familie, und Polnisch zu der Westslawischen. Ich habe einen Artikel gelesen, dass die Polen ungefähr 90% des Tschechischen und des Slowakischen verstehen, 60% des Ukrainischen, Russischen und Weißrussischen und etwa 35% des Kroatischen, Serbischen, Bulgarischen und Slowenischen. Also lieber ein kleines Wörterbuch mitnehmen :)

19

ich bin Polin.Und ich kann nur sagen,dass ich von dem Tschechischen sehr sehr wenig verstehe. Ich war dieses Jahr dort im Urlaub und da hab ich echt nichts verstanden. Da hab ich schon echt mehr von dem Ukrainischem verstanden. Und zu Kroatien..als ich dort vor 2 Jahren war hab ich auch einiges verstanden.

0

ich hatte Schwierigkeiten Kroaten zu verstehen

Was möchtest Du wissen?