Ist es einem Gesellschafter einer GmbH erlaubt, für einen Mitarbeiter eine fristlose Kündigung auszustellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur wenn er dazu eine Vollmacht erteilt bekommen hat, sonst nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. Der Gesellschafter ist ja nicht der Geschäftsführer.

Er müsste dem Geschäftsführer sagen "bitte entlassen Sie die Person."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Soweit ich weiß wird dafür die Mehrheit der Gesellschafter benötigt. Aber das nur unter Vorbehalt, bin mir da wie gesagt nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interceptor36
04.11.2015, 19:33

Der Gesellschafter ist in diesem Fall der einzige der GmbH.

0

Nein, nur die geschaeftsfuehrer und prokuristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?