Ist es eine Sünde, wenn man als Muslime seine Falten und altersflecken weglasert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sünde ja: wenn Du es wegen der Schönheit machen lassen willst.

Sünde nein: Wenn Du damit gesundheitliche Probleme hast.

Ich selbst würde mir Falten oder Altersflecken nie entfernen lassen. Allah schickt diese Flecken und dafür hat ER sicher seine guten Gründe. Lebe einfach damit, dass Du älter wirst und Dein Körper sich auch verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
12.02.2016, 18:52

Und wenn man Cremes gegen Falten benutz?

0

Naja :D darfst halt deinen Körper nicht schaden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
12.02.2016, 15:15

Auf welcher Weise schadet es meinem Körper? Und was ist mit rauchen?

0

allah will dich so, wie er dich geschaffen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
13.02.2016, 21:38

Und was ist mit schminken?

0

Falls das eine "Sünde" sein sollte, wäre die nächste Frage: 

"Ist es eine Sünde, wenn man eine Anti-Faltencreme benutzt?" 

Und dann: "Ist es eine Sünde vor Allah bzw. eine Sünde wider den Geldbeutel, wenn man eine Anti-Faltencreme benutzt, obwohl man weiß, das das Zeugs nichts nützt? 

Pardon, aber über all diese Dinge kann man komplett sündenfrei selbst entscheiden. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in Ordnung. Du darfst das. Mach dir nicht so viele Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?