Ist es eine schlimme Infektion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Internet ist der schlechteste Ratgeber für so etwas. Da macht man sich meistens nur verrückt mit irgendwelchen grusligen aber äußerst unwahrscheinlichen Krankheiten. Um Arzt zu werden studiert man nicht ohne Grund ein paar Jahre.

Wenn du schon beim Arzt warst, warum glaubst du ihm denn nicht? Warum sollte hier irgendjemand mehr Ahnung haben? Zumal sich hier ja niemand dein Problem richtig ansehen kann. Der Arzt hat das ja wahrscheinlich getan.

Also vergiss den Blödsinn, den du gelesen hast, beruhige dich und warte ab. Falls es nicht besser werden sollte, kannst du in ein paar Tagen noch einmal zum Arzt gehen oder wenn du dem micht vertraust, dann halt zu einem anderen.

Wenn du beim Arzt warst, dann sollte sich sie Frage doch gar nicht stellen... vertrau ihm, er hat dich persoenlich untersucht.

Kommentar von Taschiipi
11.07.2016, 21:47

Naja, sie hat es sich nur angeguckt  und da kann man, finde ich,  nicht gleich alles so rausfinden

0

Ich habe seit Tagen sowas im Mund!

Und was sollen wir mit der Info anfangen?  "SOWAS" kann ja alles sein. Wir wissen nicht was du im Mund hast :D 

Hast du denn Medikamente dagegen bekommen?


Im Internet solltest du aufhören zu gucken. Egal was man eingibt. HIV steht überall mit dabei.  Solche Beschwerden wie bei dir können milliarden Ursachen haben. 

Es ist nicht immer alles HIV. :D


Also bleib mal ganz cool und lass dich von deinem Arzt behandeln. 


Gruß

eure Maxie

Warum vertraust du nicht deinem Arzt? Der hat immerhin jahrelang studiert um dir helfen zu können.

Was möchtest Du wissen?