Ist es eine Milchmädchenrechnung, Laminat günstig zu kaufen oder kann der auch gute Qualität haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich hab mit mit meiner Freundin damals das billigste geholt, was der Baumarkt geboten hatte. War grade ein Angebot und da wir beide nur Ausbildungsgehalt und geringes Kapital für die Wohnung hatten haben wir das einfach mal gemacht.

Bis jetzt (1 1/2 Jahre) kann ich mich nicht beschweren! Ist immer noch in Ordnung!

Das allerbilligste Laminat würde ich mir nicht holen. Achte auf die Nutzungsklassen! Das ist wichtig und gehe in die Baumärkte und begucke dir die verschiedenen Laminate in allen Preisklassen, damit du die Unterschiede entdeckst. Wir haben unser Laminat bei einem Großhändler gekauft für 10,25 Euro/qm. Nutzungsklasse 32. Das liegt nun seit einem Jahr und ich bin sehr zufrieden. Davor hatte ich für ein anderes Zimmer Laminat, auch Nutzungsklasse 32 für 14 Euro/qm gekauft. Das liegt nun seit 4 Jahren, ist aber noch nicht kantenversiegelt. Bin ich aber auch sehr zufrieden damit.

Nun haben wir auch 10 Jahre altes Laminat im Haus. Das billigste, was es überhaupt gab. Nutzungsklasse 28. Dem merkt man das billige schon an! Die Bretter sind im Vergleich zu meinen neueren Laminaten auch sehr dünn und auch leicht. An gewissen Stellen hat sich das Laminat schon deutlich verfärbt, die Kanten sind an einigen Stellen leicht aufgequollen und es quietscht auch an einigen stellen, wenn man drüber geht. Wenn das Laminat länger als drei Jahre halten soll, würde ich nicht grade das aller-allerbilligste nehmen! Und auf die Nutzungsklassen achten !!

Für einm Schlafzimmer reicht gewiß billiges Laminat, da er wohl nicht so strapaziert wird. Für Wohnbereiche oder Küche würde ich besseres Material auswählen.

Es gibt in Baumärkten auch Qualitativ hochwertiges Laminat zum günstigen Preis. Schau das es Robust ist und nicht alzu dünn.

Qualität hat sich schon immer bezahlt gemacht. Das bedeutet, daß Qualität nicht teuerer sein muß.

Auf jeden Fall darauf achten daß dr Laminat Trittschalldämmung hat! Deine Untermieter werden es dir danken!

Nichts spricht gegen guenstiges Laminat.Es gibt gesetzliche Richtlinien an die sich Hersteller halten muessen.

Was möchtest Du wissen?