Ist es eine Krankheit? Gibt es so was?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das ist normal. Dein Körper benötigt wohl einfach mehr Säure.

Bei mir ist es das Salz. Ich salze meine Speisen immer nach. Falls ich mal einen Tag nichts salziges esse, wie mal Sushi zum Mittag und zum Abendessen ein Brot oder so. Hab ich am nächsten Tag grosse Lust auf würzige Speisen.

Salz brauch ich auch ganz viel

0

Es ist keine Krankheit direkt, aber sie dürfen nicht soviel säurehaltiges essen, da es schlecht für die agenschleimhat ist

Was passiert dann

0

Das ist keine Krankheit. Du hast halt lediglich Gelüste auf Saures, so wie Andere Gelüste auf Schokolade haben.

Was nun das Zitronenkonzentrat anbelangt, so ist es nicht gut, wenn Du das trinkst, da die hohe Säurenkonzentration nicht gut ist für Deinen Magen.

Wenn Du schon Saures willst, dann presse Dir eine Zitrone aus und mache Dir ein Zitronenwasser. Das kannst dann trinken wie Limonade.

Wenn man in Italien Zitronenlimonade bestellt, kann es einem passieren, dass die tatsächlich Zitrone auspressen und diese dann mit Mineralwasser verdünnen, so dass es wie frische Limonade schmeckt.

Ja, es mangelt dir an Distanz zu dir selber, also eine akute Mangelerscheinung! Zitronensaftkonzentrat solltest du nicht zu oft trinken, nie pur, immer mit Wasser.

Ich muss es aber trinken ich bin wirklich süchtig, und ich weiß nicht warum

0

Hallo, ich glaube, das ist keine Krankheit. Du hast nach etwas Appetit und musst es unbedingt haben. Jetzt ist aber die Menge nicht immer gut. Du musst einen starken Willen aufbringen, um das zu reduzieren.

Hier helfen keine Medikamente oder so. Das ist genau mit den Leuten, die zu viel Salz essen. Irgendwann rächt sich der Körper.

Was möchtest Du wissen?