Ist es eine gute Pflege für die Haare?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Honig nicht...aber Kokosöl, damit habe ich tolle Erfahrungen gemacht! Hilft gegen Schuppen und macht die Haare weich. Auch sehr gut für die Kopfhaut :) Kann ich dir aufjedenfall empfehlen. Einfach für 2h oder 3h in die Haare einwirken lassen. Dann ausspülen mit Shampoo...

Ich weiß zwar nicht, ob des wirklch gut sei Honig, aber hab einmal probiert und mir gefiel es nicht.. des ist dann bisschen wie "anderst" geworden aber war schon lang her, erinnere mich nichtmehr so daran, aber ich probier keins mehr mit Honig aus..... außer vielleicht nach 5 oder 10 Jahren wieder xP

Ich nehme schon seit fast über einem Jahr "Herbel Essances" oder so -Volumen- und ich finde des richtig gut... Ohne anderen Schnickschnack wie Afterpflegekur und so Zeugs.

Wenn du eine Riesensauerei haben willst und nichts dagegen hast, dass hinterher das ganze Bad klebt, kannst du das natürlich versuchen. Honig ist doch nichts weiter als Zucker, gelöst in wenig Wasser.

wenn, dann klebt die Dusche. Und wenn man duscht, ist danach alles wieder weg.

0

Was möchtest Du wissen?