Ist es eine gute Idee mein crush.Hey zu schreiben.Und dann wen er schreibt zu sagen.Sollte nicht an dich gehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf keinen Fall! Das soll doch ein Versuch sein, ihn kennenzulernen, oder? Wenn du ihm danach schreibst, die Nachricht ging gar nicht an ihn, war es das mit der Konversation. Oder denkst du, er findet das total sympathisch und schreibt dir ab da täglich?

Ich war auch mal jung (jünger :D) und habe verschiedenen Crushes von mir "Hey" geschrieben ... Und glaube mir, es kam selten etwas Gutes dabei herum. Davon abgesehen - wie oft hast du schon mal "aus Versehen" einen falschen Kontakt angeschrieben? Mir ist das genau einmal passiert, weil ich beim Weiterleiten einer Nachricht abgerutscht bin. Aber wenn ihr noch nie miteinander geschrieben habt, ist es höchst unwahrscheinlich, dass sein Chat überhaupt irgendwo bei dir auftaucht.

Also entweder lass es bleiben oder starte gleich ein richtiges Gespräch ("Hey, wie geht's?", "Wie findest du das Homeschooling (z.B.)?", "Verstehst du die Hausaufgaben?" (falls ihr in eine Klasse geht)). Das ist der einfachste Weg, mit ihm Kontakt und danach evtl. eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen.

Wir haben schon mal geschrieben

0
@Christina131

Dann schreib ihn doch so ähnlich an wie das Gespräch damals begonnen hat.

0

Jetzt hast du 4 Tage darüber nachgedacht und denkst immer noch, dass das eine gute Idee ist. Komplett Lost.

Nein ist es nicht. Das ist so ne kindergartenaktion. Entweder du schreibst den richtig an oder gar nicht.

Nein das ist kindisch wenn ihr euch schon kennt schreib einfach hey wie gehts dir

Wenn du dich lächerlich machen willst ja, wenn nicht lass es. Entweder du schreibst ihn an und stehst dazu oder du lässt es ganz.

Schreib ihm und warte wie er reagiert, er wird dich schon nicht beißen ;)

Was möchtest Du wissen?