Ist es eine gute Idee (Kaninchen)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Zusammen,

ich finde die Idee gut, aber für die Kaninchen wäre es eher Stress als eine Erweiterung. 

Am besten wären ja , ich sag mal, 10 m² die Tag und Nacht für die Kaninchen zu Verfügung stehen würden. Damit würdest du ihnen einen großen Gefallen machen. Aber dies ist oft nicht möglich. 

Also versuch lieber, wie gesagt das jetzige Gehege gut einzurichten.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeschenfan
15.04.2016, 13:54

Das Gehege hab ich vor ein paar Wochen gebaut. Es besteht aus einer 1qm grossen Schutzhütte und ca. 6qm Auslauf der Tag und Nacht zur Verfügung steht. 

1

Hi,

nein mach das nicht. Kaninchen sind terretoriale Tiere und so ein mobiles Gehege wäre eher Stress für die Kleinen.
Ebenso ist es nicht möglich das Ding ausreichend zu sichern! Denn diese mobilen Dinger sind nicht sicher genung (Ein Hund rennt die um), man kann die nicht vernünftig von oben sichern (ein Netz ist zu unsicher) und unterirdisch kann man die auch nicht sichern und somit könnten die sich raus oder Feinde reinbuddeln... -.-

Besser wäre wenn Du Gras in niedrigen Behältern anpflanzt und die in das Gehege stellst sobald es lang genug ist. So mach ich das mit meinen Kaninchen in Innenhaltung auch, damit sie frisches Gras haben und das können sie sich dann ganz normal "vom Boden futtern" XD

Wenn mal kein Gras da ist biete einfach hochwertiges Heu an (nicht das aus dem Supermarkt).

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeschenfan
14.04.2016, 15:48

Okay, danke. Wie lange sollte das Gras denn sein und wie lange dauert es ungefähr bis es so lang ist? 

0

Das ist eine gute Idee. Wir haben unsere Kaninchen unter Aufsicht sogar immer im kompletten Garten rumhüpfen lassen :)

Du kannst sie bei schönem Wetter auch gerne länger in dem Gehege lassen. Schau einfach das sie genug Sonne, Schatten, Fressen und Trinken haben. Es macht auch nichts wenn du nicht ständig daneben sitz wenn euer Garten vor Fremden geschütz ist sollte da eigentlich wenig passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeschenfan
14.04.2016, 15:19

Meine Kaninchen sind immer draussen :-) Nur auf der Fläche wächst kein Gras mehr XD

0
Kommentar von monara1988
14.04.2016, 15:46
Wir haben unsere Kaninchen unter Aufsicht sogar immer im kompletten Garten rumhüpfen lassen

Das war eine schlechte Idee, denn Du bist nicht schneller als Katze und Co.
Es sind schon zu viele Kaninchen beim "frei im Garten rumlaufen lassen" von Jagtdtieren geschnappt worden nur weil die Leute ihre Kaninchen nicht ausreichend sichern -.-

2

Oh sorry, ich hab die gleiche Frage irgendwie zweimal gestellt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auf jeden Fall eine gute Idee.

Solange das mobile Gehege wirklich auch stabil befestigt werden kann, kannst du sie auch länger draußenlassen und das auch ohne große Aufsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeschenfan
14.04.2016, 15:18

Mir ist das nicht geheuer, nur mit dem Netz oben.

0

Was möchtest Du wissen?