Ist es eine gute Idee, im November bei ca. 0 grad nachts an einem Fluss zu zelten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir haben auch schon bei - 1 Grad Celsius gezeltet. Außer die schon genannten Sachen würde ich mich noch nach dem "Zwiebelprinzip" nachts kleiden. Heißt zwei Hosen, zwei Socken, eine Mütze + ggf. Handschuhe, ein Unterhemd, ein dünnes Shirt, ein Pullover, eine dicke Jacke, einen guten Schlafsack und eine dickere Decke nutzen. Im Idealfall frierst Du nicht sondern Dir ist eher warm und Du kannst entsprechende Kleidungsstücke wieder ablegen. Viel Spaß beim Campen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der richtigen Ausrüstung, insb. für die Temperatur geeignetem Schlafsack wird das gehen. Bei den Temperaturangaben auf Schlafsäcken nur darauf achten, dass die Komforttemperatur bei 0 Grad liegt, nicht die Extremtemperatur (hieße, dass man da gerade noch nicht erfriert - so möchtest Du aber nicht schlafen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 0 grad beginnt der Fluss zu dampfen, weil das Wasser wärmer ist als die Luft, das heisst, es gibt jede Menge Feuchtigkeit in der Luft. Wenn dann alles mal "klamm" ist, friert man viel mehr.
Weiters sollte man nicht in einem Flussbett campen, da der Wasserspiegel ansteigen könnte. (Zulauf von Wasserwerken, Schlechtes Wetter im Einzugsgebiet des Flusses).
Weiters würde ich die Genehmigung des Besitzers einholen. (Es macht kein Spass morgens mitten einer Tierherde aufzuwachen) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du  entsprechend abgehärtet bist und Spaß dran hast - viel Vergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Temperatur hat der Fluss? Evtl. im Fluss übernachten, wenn der deutlich wärmer ist.

Ansonsten kein Problem, im Zelt wird es immer wärmer als 10° C werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Grundstückseigentümer einverstanden ist, warum nicht?

Waschgelegenheit ist vorhanden, also ist auch für die notwendige Hygiene gesorgt.

Badehose nicht vergessen einzupacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?