ist es eine gute Idee dass ich 18 etwas mit der 14 jährigen Tochter meiner Arbeitskollegin beginne?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt auf die Einstellung von der Mutter (deiner Arbeitskollegin), dir (18) und der Tochter (14) an. Gleich mal im Vorraus: Im Endeffekt ist und bleibt es deine/ihre/eure Entscheidung!:)

Gesetzlich ist die Sache ganz klar: Eine Beziehung ist nicht, und wird es auch nie sein, strafbar/verboten. Auch sexuelle Handlungen sind erlaubt, sofern du...

  • keine Notsituation ausnutzt und ihr kein Entgelt zahlst (§182 StGB)
  • nicht ihr Schutzbefohlener bist (§174 StGB)

Das einzige was problematisch sein kann ist, wenn die Mutter absolut dagegen ist. Sie kann/darf/sollte ihrer Tochter zwar nicht den Umgang mit dir verbieten, aber sie kann dir am Arbeitsplatz ziemlich viel Stress machen und auch die Tochter kann ziemlich viel Stress und Druck aushalten müssen, wenn die Mutter da absolut dagegen ist. Du kannst dich dann zwar beim Chef oder evtl. sogar beim Jugendamt beschweren, aber ob das dann alle Probleme löst sei mal dahingestellt.

Du musst nunmal mit schrägen oder auch missbilligenden Blicken rechnen, da viele sich mit dem System der sexuellen Selbstbestimmung nicht auskennen und sich in die Leben anderer Personen einmischen müssen. Es ist und bleibt aber am Ende deine/eure Entscheidung. Also folge deinem Gewissen und schau auf das was du wirklich willst:)

oje....schwieriger Fall das werden wohl die Eltern von euch beiden nicht toll finden wenn sie das mitbekommen aber die Hauptsache ist das das Alter in der Liebe keine Rolle spielt du musst aber dann auch damit rechnen das du.m...e blicke auf euch fallen wenn ihr mal zusammen in der Öffentlichkeit gesehen werdet aber wenn ihr euch liebt soll niemand dazwischen funken es ist ganz allein eure Entscheidung !

Ich glaub weniger dass das klappen kann. Der unterschied von der Entwicklung von 14 zu 18 ist meiner Meinung nach zu groß.

Es wäre was anderes wenn du z.b. 25 wärst und sie 30 das würde eher gehen so als Beispiel nur mal. Bei meiner Schwester und ihrem Freund liegen auch 7 Jahre oder gar 8 dazwischen. ( 21J & ca.28? J)

Kenn welche, bei denen ist das gut gegangen, bei anderen nicht...aber es ist dir Tochter deiner Kollegin...versau es und du wirst deinen Lebtag auf der Arbeit nicht mehr froh!

Taktisch klug wahrscheinlich nicht, aber manchmal passieren solche Sachen^^

Wenn du deinen Job verlieren und in den Knast willst dann schon...

TheGoodOne 15.06.2014, 14:34

Wieso sollte er denn ins Gefängnis kommen? Wenn die Beziehung einvernehmlich ist und er ihr kein Entgelt zahlt oder eine Notsituation ausnutzt um sexuelle Handlungen zu erzwingen, dann ist da kein Problem:)

0

Hmmm keine gute Idee, ich würde mir da vorkommen wie ein Kinderschänder 😱

TheGoodOne 15.06.2014, 14:46
ich

Ja, du würdest dir so vorkommen. Auch wenn es absoluter Unsinn ist, so ist es deine Entscheidung und er muss es für sich entscheiden:)

würde mir da vorkommen wie ein Kinderschänder

Um ein Kinderschänder zu sein müsste man ein Kind schänden. Eine 14-jährige ist kein Kind mehr (juristisch auf jeden Fall, biologisch mit hoher Wahrscheinlichkeit:)

0
Rivuser94 15.06.2014, 15:13
@TheGoodOne

Naja es ist subjektiv! Ich bin 20 und ich würd mir eben merkwürdig vorkommen mit einer 14 jährigen was anzufangen! Er muss es für sich entscheiden, das ist korrekt ^^

Eine 14 Jährige ist juristisch mündig minderjährig ein Kind ist sie juristisch nicht mehr, das ist korrekt! Ich sage ja nicht dass man deshalb ein Kinderschänder ist und unter den Straftatbestand des §207 StGB fällt, aber ich würde mir so vorkommen, weil eine 14 Jährige für mich noch sehr jung ist!

1

pedo ich melde dich jz bei den bullen die sollen deine ip Adresse abrufen junge hör mal auf junge

stroblbua 15.06.2014, 00:47

Schreib erstmal Pädophiler richtig und erkundige dich wann jemand pädophil ist, und wann nicht.

0
TheGoodOne 15.06.2014, 14:39

Deine Antwort ist hinten und vorne sowas von lustig unsinnig:)

Ein "Pädophiler" ist jemand, der sexuell auf Kinder steht, die noch nicht die Geschlechtsreife erreicht haben. Mit 14 Jahren ist ein Mensch kein Kind mehr;)

Wenn du ihn bei der Polizei melden würdest, dann würden sie dich erstmal auslachen und selbst wenn sie hingehen würden, dann würde ihm keine Strafe drohen;)

Entweder bist du ein Troll oder ein Kind der RTL-Generation:)

0

Was möchtest Du wissen?