Ist es Eine grippe? Bitte HELFEN

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo jessicharly, ja ,daß kann der Anfang einer Grippe sein, aber wenn sie erbrochen hat, kann es auch, oder ist sie noch zu Jung dafür, ich meine möglich wäre es schon, darum bin ich auch etwas vorsichtig, es auszusprechen, das sie Schwanger sein Könnte, wäre auch möglich. Aber da zu würde ich dann einen Schwangerschafstest machen, kann bei der Apotheke gekauft werden."

Es gibt auch Grippen die ohne Schüttelfrost und Fieber verlaufen. Das Erbrechen und die Bauchschmerzen deuten stark auf eine Magen-Darm Grippe, aber mit den Kopfschmerzen seh ich da keinen Zusammenhang, die müssen einen anderen Grund haben. LG Celine

jessicharly 15.11.2012, 18:18

ok,danke für die schnelle Antwort(:

0

Grippe äußert sich bei jedem anders. Die Symtome KÖNNEN sein: Durchfall, Erbrechen, Fieber, Bauchschmerzen, Schüttelfrost, Sodbrennen, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Krämpfe. Nur weil deine Freundin nur 2 von den Symptomen hat, kann es trotzdem eine Magendarmgrippe sein. Jeder Mensch reagiert da anders. Normalerweise ist eine Magendarmgrippe nach einem Tag (mit Erbrechen etc) überstanden. Daher wird es ihr ab heute abend besser gehen. Gute Besserung!

jessicharly 15.11.2012, 18:17

Ja meiner Freundin geht es auch schon besser hat nur noch bauchschmerzen und kopfschmerzen! Danke für die schnelle Antwort(:

0

margendarm infektion nichts schlimmes wenn es nach drei tagen nicht aufhört dann zum Arzt, jetzt zwieback und fenchel tee (viel trinken).

Vielleicht auch schwanger, klingt aber nicht so... LG bubbu

Was es sit, kann Dir hier niemand sagen.

Es kann ein Infekt sein oder etwas anderes. Wenn sie starke Beschwerden hat, dann geht zum Arzt.

Wahrscheinlich ein Magen-Darmvirus.L.G.

Was möchtest Du wissen?