Ist es eine Belohnung für euch schlafen zu gehen?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ja, ich liebe es 75%
Nein, ich hasse es zu schlafen 25%

5 Antworten

Ja, ich liebe es

grade weil ich starke Einschlafprobleme habe.. ich hab iwie n 30-32 Stunden Rhythmus.. das heißt 22 Stunden wach 8-10 Stunden schlaf.. selbst, wenn ich sehr erschöpft bin, kann ich einfach nicht pennen.. da ist es immer ein Segen einzuschlafen.. außerdem schlafe ich auch so sehr gerne da ich oft luzide Träume habe

Ich bin schon ein Langschläfer, aber es dauert immer ewig bis ich einschlafe. Es ist nicht wirklich ein Segen, aber ich bin froh, wenn ich aufwache, zu wissen, dass ich eingeschlafen bin;)

Aber am liebsten würde ich gar nicht schlafen, oder wie ein Delfin nur mit einer Gehirnhälfte. Dann könnte man den Tag richtig ausnutzen.

Viele Grüße

Ja, ich liebe es

Schlaf ist mittlerweile super! Hält mich aber nicht davon ab, meinen Rhythmus zu ruinieren und einfach trotzdem die Nacht durchzumachen ;P

Nein, ich hasse es zu schlafen

Also Schlafen an sich ist Schön aber die Zeit Die man Dadurch verliert stört mich

Naja also das schlafen an sich liebe ich aber das schlafen gehen ist für mich eine Qual.

Was möchtest Du wissen?