Ist es eine Beleidigung wenn der Lehrer zu einem Dummkopf sagt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Naja ich möchte es mal so ausdrücken, wenn du dir einen "Klopser" erlaubt hast, dann " ruschst"   es auch mal so raus. Ich bin seit über 20 Jahre Taxi gefahren, was glaubt du was man da so alles von nüchternen Knie- oder Wadenbeißer zu  hören bekommt. Nun bin ich solchen Situationen relativ schlagfertig. Bei einem Satz  "Leck mich doch am Arsch" kommt bei mir " Würd ich ja machen, soll aber Sodbrennen geben und Tabletten gegen  Sodbrennen hab just nicht dabei´"

Wenn es jedoch ein Lehrer ist den ihr zum ersten Mal hat geht das gar nicht.

Mit Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Redewendung wenn man etwas falsch macht obwohl man es besser Wissen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das sagen die öfters mal Immer ein Spruch zurück drücken aber nicht zu hälftig .. Das was die können, können wir auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbst nicht weist ob du dumm bist, dann hat der Lehrer wohl recht. Demnach ist es keine Beleidigung sondern eine Tatsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inspireone
13.07.2013, 02:37

Ach, dann darf man eine Prostituierte(umgangssprachlich) jetzt auch als solche betiteln, weil sie ja eine ist? Obwohl es bei anderen ein Schimpfwort wäre? Ich würde fast denken:der Dummkopf bist hier nun Du -.-

0

naja also ne Beleidigung ist es nicht es könnt mehr n Denkzettel sein oder er ist ein bisschen entzornt weil du faul bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so etwas sollte vom Lehrer vermeidet werden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ccc Ohne Worte! Lehrer Gibts! Und JA, es ist eine Beleidigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pff. das ist nicht im gegensatz du den dissungen die unsere lehrer raushauen! ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dummkopf ist eine Beleidigung. Gerade ein Lehrer mit seinen pädagogischen Pflichten sollte so etwas nicht sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trotz der schlechten rechtschreibung sollte ein lehrer nicht dummkopf zu dir sagen. er könnte sich da besser ausdrücken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar - es ist eine Beleidigung. - Wieso soll er recht haben...? Dummkopf ist ein Schimpfwort, sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch, der Lehrer sagte:,,tuh nicht dümmer als du schon bist".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?