Ist es eine Beleidigung, jemanden "Tierquäler" zu nennen, wenn er tatsächlich einer ist?

6 Antworten

Wenn du genau weisst das er es ist, dann ist es keine Beleidigung, sondern die Wahrheit.. Da gibt es rechtliche Folgen und zwar für den Tierquaeler

Und was steht nochmal in § 192 StGB?

0

Nö, entspricht ja der Wahrheit . Hat der Veterinär wenigstens das Tier aus dem Haushalt geholt ?


Er kommt erst diese Woche dorthin.

0

Wenn man es beweisen kann wird es auch keine Beleidigung sein. Das was Du geschildert hast ist aber eher eine Annahme.

Ist das so? Wenn ich beweisen kann, dass du ein kleiner Mensch bist und dich immer so nenne, enthält die Aussage keinen ehrverletzenden Charakter? Da irrst du dich aber gewaltig, insbesondere auch mit Hinblick auf § 192 StGB.

1

Was soll ich nur tun? Muss ich jemanden ewig lieben.

Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mich in jemanden verliebt als ich 13 Jahre alt war (heute bin ich 22) (nennen wir ihn mal Moe... War kurz mit ihm zusammen als ich 14 war (Kinderkram) ... dann als ich mit meinem ersten Freund auseinander war.. mit 16 kam ich nochmals mit ihm zusammen... diesmal entjungferte ich ihn..und war ungefähr eine Woche mit ihm zusammen (nicht lang) aber dann wollte mich mein Erster wieder.. ich Blöde Kuh nahm meinen Ex wieder und machte mit ihm schluss. Er bekam dann kurze Zeit später eine Freundin mit der er 1,5 Jahre zusammen war. Während dieser Zeit trennte ich mich von meinem ersten Freund. Dachte immer zu an Moe.. auch während der Beziehung mit meinem ersten Freund. Dann mit 18 lernte ich einen mann kennen.. Ich war total verliebt und alles.. dachte garnicht mehr an Moe.. ein Jahr Beziehung und ich heiratete diesen Mann.. Kurz nach der Hochzeit plagten mich immer öfter .. dann jede Nacht Träume.. von Moe. Ich habe mich sozusagen in meinen Träumen wieder in ihn verliebt. Dann traf ich ihn auch noch.. Kurz und knapp hatten wir in den 3 Jahren jetzt in denen ich verheiratet war immer wieder Affären. Ich fühle mich schlecht ... gegenüber meinem Mann.. er ist wirklich gut zu mir .. aber ich weiß einfach nicht was das zwischen mir und Moe ist.. Wir waren nie wirklich fest zusammen.. und trotzdem kann ich ihn nicht vergessen.. Was meint ihr dazu????

...zur Frage

Ist es mittlerweile normal in Sozialen Netzwerken dass man wenig Antworten erhält?

Hallo, mir ist aufgefallen dass gerade in sozialen Netzwerken sei es Facebook oder sonst was, dass selbst bei normalen Fragen nur eine knappe oder garkeine Antwort kommt. Ganz speziell bei Frauen. Es muss nichteinmal als Anmache gelten selbst da bekommt man nur eine wenn überhaupt kurze Antwort. Häufig auch einfach garkeine selbst nach Geduld nicht oder auch dann wenn schon eine Konversation vorrangegangen ist. Wird man einfach bei der kleinsten Missinterpretation blockiert. So jetzt frage ich mich ist das heute so der fehlende Anstand dass man sich nicht traut zu sagen, was man nicht möchte oder ist es mittlerweile normal einfach Fragen zu ignorieren oder bei der kleinsten was als Beleidigung interpretiert werden kann zu blockieren. Das war bei sehr vielen also lässt sich doch sagen Frauen sind dermaßen empfindlich dass es besser ist zu lügen als Kritik zu äußern. Denn Kritik ist sofort Kontaktabbruch. Mich macht sowas sauer wenn ich jemanden eine normale Frage stelle und er/sie nicht antwortet.

...zur Frage

Wäre eine Anzeige wegen Beleidigung und Bedrohung vielversprechend vor Gericht?

Wie gestern bereits geschrieben, sind mehrere Jugendliche unbefugt In unsere Wohnung eingetreten, da mein nichsahnender Bruder die Haustür, nicht die Wohnungstür geöffnet hat. Diese Jugendlichen wollten jemanden schlagen, der sich in der Wohnung befand. Meine Mutter hat die Jugendlichen sofort dazu aufgefordert zu gehen, woraufhin zwei von ihnen zu meiner Mutter sagten: Ich fick dich du dreckige Schlampe!

Da "*icken" in diesem Kontext aber soviel wie "Angreifen" bedeutet, muss doch eine Straftat vorliegen?!

P.s. Die Jugendlichen sind bekannte Dorfassis, welche jede Woche etwas mt der Polizei zutun haben. Daher gehe ich von Vorstrafen aus.

Lohnt es sich in dem Fall eine Anzeige zu machen oder wird diese eh wieder verworfen?

...zur Frage

Tier vom Züchter kaufen möchte Ausweis sehen/ kopieren?

Guten Morgen, ich möchte mir 2 Kleintiere von einer privaten Züchterin kaufen, mir wurde am Telefon schon gesagt das diese gerne dann den Ausweis sehen beispielsweise kopieren möchten. Ist das normal mir selber kommt es komisch vor, kann mir aber auch vorstellen das es für die Unterlagen etc ist wenn das ganze irgendwo angemeldet ist?! Kenne mich damit nicht aus. Wäre schön wenn jemand was weiß. :)
Liebe Grüße und schöne Ostern! 🐰

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?