Ist es eine Beleidigung einen deutschen Polizisten als 'officer' zu bezeichnen?

7 Antworten

Nein eine Beleidigung ist das nicht. Nur erschließt sich mir nicht, weshalb du einen Polizisten mit "Officer" ansprechen möchtest?

Stell dir mal vor, ein Amerikaner würde einen New Yorker Cop mit "Herr Wachtmeister" anreden ...

Nachdem hier sogar so ein Vogel an der deutschen Uniform mit Texas-Ranger-Stern rumrennt, wäre mir das persönlich schnuppe. Ich frage mich allerdings dabei jedes Mal aus meinen BW-Erfahrungen heraus, wie sich das disziplinarrechtlich verhält wenn man fremde hoheitliche Abzeichen an der dienstlich gelieferten Uniform trägt.

Strafbar ist es nicht, aber unnütz und dumm!

Das ist genauso klug wie die Frage ob man zum Bullen Schwein oder zum Schwein Bulle sagen darf...Warum ein solcher Aufwand??? Er ist kein Officer, sonder Hauptwachtmeister o.a.

Nein, ist es nicht. Und wenn er es als eine ansieht, würde der Richter nur drüber schmunzeln.

Was möchtest Du wissen?