ist es ein häufiger Grund der Depression im Alter?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ja schon, aber auch das ist irgenwann vorbei, viele Frauen die ich kenne haben das, meist um die 50. Dann merkt man es ganz deutlich, wenn dann noch Wechseljahrsbeschwerden dazu kommen, kann die Stimmung schon mal in den Keller gehen.

Gedanken wie es ist der Körper alt, es wird nie wieder wie früher usw sind dann oft da. Aber auch das gibt sich wieder, meist liegt die Stimmungslage sowieso an den Hormonen, Östrogene und Progesteron werden nicht mehr produziert aber wenn es ganz schlimm wird kannst du dir die auch verschreiben lasse, falls das mit dem Depri zu schlimm wird.

Du bist nicht allein damit.

LG 👍👍👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mangelnde Weiblichkeit und Schönheit ein Grund für Depressionen sind, dann wohl eher bei den ganz jungen Mädels, die noch glauben, dem Schönheitsideal entsprechen zu müssen.

Eine erwachsene Frau weiss, dass man mit 50 oder 60 nicht mehr wie Barbie aussehen kann/muss. Und sicher will sie das auch gar nicht, sondern wir machen halt das Beste aus unserem Typ.

Mir tun eher die jungen Mädels leid, die glauben, aussehen zu müssen wie bei GNTM. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich ist es eher Vereinsamung.

Im Alter hat man oft weniger Geld, weniger Tatendrang und als Pensionär kommt man auch weniger unter die Leute.

viele Alte Menschen vereinsamen in Deutschland,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moewe4
18.05.2017, 15:21

Wie Recht du hast, ich arbeite im Altenheim, manche Menschen erging es sehr schlecht, wenn sie keine Familie haben.

1
Kommentar von Gustavolo
18.05.2017, 16:11

Richtig. Es ist mit Abstand die Vereinsamung.

0

Vielleicht... wenn man sonst nix vorzuweisen hat außer extremer Schönheit. 

Alt werden ist nix für Feiglinge. Deswegen depressiv zu werden... ich weiß nicht. So weit bin ich noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Meistens sind es Tiefschläge im leben oder auch, sind einige Frauen unzufrieden mit ihr Leben und arbeit und verbinden dies mir Stress, was sich zu einer deprison entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll sogar welche geben die sich für Schönheit beim Chirurgen unters Messer legen um ihre Depression zu behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 80% aller depressiver Menschen haben einen Vitamin D Mangel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Gehört durchaus zu den Gründen für Depressionen . Diese nehmen im Alter zu.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solch eine Frage kann nur ein (Möchtegern) Mann stellen.

Selten so einen Blödsinn gelesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Depressionen im Alter sind vollkommen normal sie gehören zur sterbephase. 

Hatte noch keinen alten Patienten bei dem keine Depression vor Diagnostiziert war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nur wenn man sich zu sehr über seinen Körper identifiziert. Und einem Jugendwahn nachrennt.

Ich bin schon älter. Und finde mich durchaus noch weiblich und schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ich denke nicht, denn wenn sie einen Mann hat der das Alter trotzdem an ihr liebt und ihr das auch sagt entsteht daraus auch keine Depression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moewe4
18.05.2017, 15:27

Wenn in den Wechseljahren die Hormone verrückt spielen nutz auch die Liebe eines Mannes nichts. Eine Freundin von mir ist beim Bäcker mal in Tränen ausgebrochen weil ihr Lieblingsbrot nicht da war und ich habe geheult weil Thorin Eichenschild in dem Film der Hobbit gestorben ist, drei Tage lang. Die Frauen wissen dann das es nicht normal ist aber man kann außer Hormone nehmen nichts dagen machen.

0

Eine Frau, die man liebt, bleibt immer weiblich und schön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist los?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Depression meinst du denn? Die vom Mann oder von der Frau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?