Ist es ein Fehler einer älteren Frau(Mutti) mit PC umzugehen beizubringen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist wohl abhängig von den Interessen und der Persönlichkeit deiner Mutter.

Ich hab meine Mutter vor ein paar Jahren auch an den Umgang mit dem Computer herangeführt.

Die normale Nutzung - Umgang mit Textprogrammen etc. war kein Problem. Das hat sie schnell begriffen und hat auch schnell die Angst verloren was falsch zu machen.

In Sachen Internet ist sie hingegen sehr unsicher und vorsichtig. Sie hat ständig Angst, das sie versehentlich was anklickt, wofür sie dann bezahlen muss.

Sie hat ihre 1-2 Seiten mit diversen Klickerspielchen (Mahjongg und Co.) auf denen sie sich auch alleine bewegt.

Gelegentlich verliert sie sich auf Youtube - schaut dort Videos mit Häkelanleitungen oder Reportagen. Da weiß sie das es kostenlos ist und traut sich ungezwungen herumzustöbern.

Alles andere - z.b., wenn was bestellt werden soll, erledige ich für sie bzw. mache ich dann mit ihr zusammen, wenn ich dort bin. Da traut sie sich alleine nicht dran.

Nutzen tut sie den PC allerdings auch nur, wenn sie sonst nichts zu tun hat. Also eher selten, teilweise tagelang gar nicht.

Keine Ahnung wie deine Mutter gestrickt ist und ob sie anfällig dafür wäre, am Ende stundenlang davor zu hocken und nicht mehr weg zu kommen. Das kannst du sicher besser einschätzen, wenngleich es eigentlich auch irrelevant ist, denn deine Mutter ist ja erwachsen und sollte selbst entscheiden können, wie viel Zeit sie damit verbringen möchte.

Grundsätzlich finde ich es gut, wenn sich auch ältere Menschen dafür interessieren bzw. sich damit beschäftigen. Das hält sie u.U. geistig fit, kann ihnen den Alltag erleichtern und verringert auch die Kluft zwischen Alt und Jung.

Ich wüsste grundsätzlich nichts das dagegen spricht, sie dabei zu unterstützten.

Hallo!

Ich kenne das von PC-Kursen für Senioren, die die Volkshochschule hier früher im Pfarrheim angeboten hat -----> waren regelmäßig gut besucht was gezeigt hat, dass Bedarf da ist und die Senioren auch noch Wert drauf legen nicht den Anschluss zu verpassen. Finde das gut :)

Sicher kann jedoch auch ein recht betagter Mensch sich zum PC-Nerd entwickeln, der den ganzen Tag am Computer hockt^^ gibt es alles ;) Letzten Endes hat man das nicht in der Hand und wenn bspw. ein 75-Jähriger so viel Spaß dran entwickelt, dann sei ihm das auch gegönnt.. jedem soll seine Freude geschenkt werden :)

Ich bin auch Mutti, und musste mich mit 40 beruflich mit einem PC "anfreunden". Das war 1990. 

2003 wurde mein Mann schwer krank (Schlaganfall), und mein Sohn hat mir zu Hause einen Computer hingestellt. 

Heute weiß ich gar nicht mehr, wie ich jemals ohne ausgekommen bin 😉

Das heißt aber nicht, dass ich nun meine ganze Freizeit vor der Kiste hocke. Ich bin nicht bei Facebook (ist mir zu blöd), ich spiele nicht (ist noch blöder), ich lade keine Filme runter (sehe die im Fernsehen schon nicht, und Kino hasse ich). 

Mein einziges Laster ist ein Laptop und gutefrage.net 😂😂😂  

silberwind58 29.06.2017, 00:30

@ mariontheresa,das hast Du schön gesagt!

0

Heute wird alles elektronisch. Alles übers Netz. Manchmal bin ich selber überfordert! Nein,ich finde das super,wenn einer da ist,der dem alten Menschen hilft,sich damit zurecht zu finden. Ich brauch selber manchmal Hilfe!

ToniKim 29.06.2017, 00:20

Ist 58 dein Alter? Antworte nicht, falls es dir zu persönlich ist.

1

Hallo

es gibt ein Sprichwort:

Man kann alt werden wie eine Kuh und lernt immer noch dazu

Ich vermute jetzt mal aufgrund deines Profilbildes, dass deine Mutter sich in meinem Altersbereich bewegen dürfte. (50+).

Na klar kannst du ihr das beibringen. Für mich ist der PC sehr wichtig. Den Umgang habe ich mir in den letzten 20 Jahren selber beigebracht. Internet gab es aber erst so vor 10 Jahren.

Ein gutes Antivirenprogramm und los gehts....

Viel Spaß euch Beiden

LG

Es gibt Muttis, die bringen halbwüchsigen Jungspunden die Tücken der digitalen Welt nahe...

Was könnte an Wissenserweiterung (der eigenen und der meiner Mitmenschen) verwerflich sein?!

"...Wird es so sein, dass sie dann nur noch am PC sitzt?" man en

In der ersten Zeit bestimmt, ist doch normal, wenn man ein neues Medium erkundet!

Seit wann erziehen Blagen die Mütter? :Allein die Frage ist eine Frechheit.

Was möchtest Du wissen?