Ist es ein Anzeichen von Geisteskrankheit,wenn man ständig zuckungen am rechten Auge hat,oder man die ganze Zeit am Kopf zuckt?ohne das man das steuern kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Geisteskrankheit hat das nichts zu tun. Ein Neurologe ist dafür zuständig. Es kann auch ganz simpel ein Calciummangel sein. Aber mit Schizophrenie, Borderline, Narzissmus, Psychopath hat es jedenfalls nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neurologie, das ist ein Zeichen von Anspannung und Nervosität. Da sollte man Entspannungsübungen machen.
LG, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können ganz einfach Tics sein, die vom Stress kommen und plötzlich  wieder weg sein können. Ich hatte eine Zeit lang mal 2 Tics im Gesicht und momentan mega nervige Tics mit den Augen. Aber das vergeht wieder :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls nichts mit "geisteskrank", eher neurologisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?