ist es ein Alkoholproblem?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sie, wie du schon richtig vermutet hast, ein Alkoholproblem hat.

Ja sie hat ein Problem. Sie wird sich vermutlich gar nicht einschätzen können und trinkt einfach los.Sollte man lernen denn gut ist das nicht und toll kommt sowas auch nicht an eher sehr peinlich.

oder sie einfach in Dich total verknallt ist und durch den Alk Ihre Ängste überwinden versucht, quasi das sie wenn Ihr euch unterhaltet ect. es von der lockeren Seite her nimmt und nicht verkrampft dabei ist. Hast Du dieses schon Mal bedacht, weil manche Frauen sind so, wenn sie alleine mit Ihrem Schwarm sind

Was ist das denn für eine Frauenlogik?

das ist doch völlig bescheuert, ich sag das direkt wenn ich auf eine abfahr

0
@Questioner77

das mag schon sein, aber ich kenne leider etliche Frauen, die just nach diesem Schema verfahren, weil sie sich einfach allein mit Ihrem Schwarm sehr unsicher fühlen, dann trinken sie was und die Unsicherheit verfliegt. Ich habe das selbst schon ein paar Mal erlebt, leider, weil dadurch totale Missverständnisse aufkommen können

0
@Questioner77

versuche das Mal, bzw. wo Du auf Nummer sicher gehen kannst, wenn Du Freundinnen von Ihr kennst, frage diese einfach mal beiläufig, ob sich besagte Frau bei denen auch besäuft, wenn nein, dann trifft leider meine Theorie zu, wenn ja, dann liege ich falsch. Auch kannst Du beobachten wie Sie sich verhält, wenn sie in Deiner Nähe ist, wirkt sie anfangs immer etwas unsicher, wenn ja, dann ist sie voll verknallt in dich und nur zu schüchtern es einzugestehen.

0

als alkoholproblem würd ich das noch nicht bezeichnen ,kann allerdings richtig schnell zu einem werden.... warum bremst ihr sie nicht einfach mal?

versuchen wir jedes mal aber sie ist ja auch kein kind mehr und braucht auch keinen persönlichen aufpasser :D

Alles ist gut und dann auf einmal ist sie wieder völlig betrunken

0

Man müßte mit Ihr mal weg gehen und sagen, So heute trinken wir nichts, kein Bier, kein Wein ,kein gar nichts.

Um zu sehen das sie auch ohne kann. Wenn nicht hat sie definitiv ein Problem.

Und sie sollte sich Hilfe suchen, weil es nicht besser wird und sie sich das Leben kaputt macht.

Versuche mit ihr zu reden und sie zu unterstützen.

Du könntest mal googeln wo es in deiner Nähe z.B. Selbsthilfegruppen gibt. Vielleicht kannst Du Dir da einen Rat holen wie es weiter geht.

Toll, dass Du Dir um deine Freundin Sorgen machst.

Grüße Antraxxx

Was möchtest Du wissen?