Ist es eher unvorteilhaft in den besten freund des bruders verliebt zu sein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was soll denn daran unvorteilhaft sein, wenn Du in den besten Freund von deinem Bruder verliebt bist und davon unabhängig wäre doch auch noch die Frage zu stellen, ob auch der beste Freund von deinem Bruder in dich verliebt ist. Sollte das der Fall sein, dann ist alles im grünen Bereich und wenn doch nicht, dann hast Du eben Pech gehabt und musst halt schauen wie Du aus dieser Nummer wieder raus kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
14.01.2016, 21:06

Danke fürs Sternchen.

0

Das hat so seine Vor-und Nachteile.

Zum einen ist es gut, wenn man sich schon kennt, auch Familienübergreifend, aber es ist auch schwierig, weil sich immer jemand Vernachlässigt fühlt.

Du kannst ihn ja einfach mal ansprechen oder mit deinem Bruder drüber reden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht schlimm, aber du könntest damit deren Freundschaft gefährden. Rede am besten mal unter vier Augen mit deinem Bruder, was er dazu sagt. Glaub mir das hilft!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch super wenn sich dein Bruder und dein Freund gleich gut verstehen und deine Eltern ihn auch schon kennen :)

Ich würde mir es sogar wünschen wenn meine Schwester sich meinen besten Freund aussucht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verliebt sein ist doch keine Sünde :D unvorteilhaft?! In wie fern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen , dass es sogar extrem unvorteilhaft ist , denn du nimmst ihn damit ja quasi den Freund weg .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eigentlich Nischen weil er dann halt was mit ihm grad macht zumbespiel zocken , jungsabend und dann kommst du und willst was mit ihm machen aber liebe kann man nicht kontrulieren also müsst ihr rausfinden wie das funktionieren soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum sollte es? Kommt öfter vor, auch umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?