Ist es egal welches Frostschutzmittel ich benutze ?

 - (Auto, Frostschutzmittel)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du fährst ford? Das zeigt dir an dass es kalt ist, wenn es rot wird ist es 0 Grad und kälter

Ja ein mondeo..Die leuchte wurde für eine kurze Zeit auch rot..Ist das nur eine Warnung oder muss ich etwas dagegen tun?

0

Nein, einfach nur ein Hinweis zur Strassensituation. Kannst Winterreifen aufziehen

0

Es gibt einmal Frostschutzmittel für den Kühlwasserkreislauf - das ist permanent drin und muss im Normalfall nicht nachgefüllt werden. Im Zweifelsfall kann man von der Werkstatt auch schnell mal prüfen lassen, ob der Frostschutz ausreicht - die kann dann bei Bedarf auch gleich das richtige Mittel auffüllen.

Dann gibt es noch den Behälter für die Scheiben- und ggf. Scheinwerferwaschanlage. Wo du den bei deinem Auto findest, entnimmst du der Betriebsanleitung. Hier kannst du das (meist blaue) Frostschutzmittel verwenden, das es in der kalten Jahreszeit in jedem Supermarkt zu kaufen gibt (und NICHT für den Kühlkreislauf geeignet ist).

Es ist schon erschreckend, dass du mit einem Auto herumfährst, ohne dessen Bedienung zu kennen..

Zum Einen ist diese Lampe eine Warnung, dass die Strasse glatt sein könnte.

Zum Anderen wäre es sinnlos, den Frostschutzanteil im Kühlwasser zu überwachen, weil Frostschutz aus Korrosionsgründen ganzjährig eingefüllt sein muss.

Hab den Wagen seit 2 Monaten und zeitgleich ist es auch mein erstes Auto..Etwas nicht zu wissen ist nicht schlimm sondern nicht nachzufragen ;)

1
@goldeneye43

Nachzufragen ist immer gut, das sehe ich genau so. Nur sollte man sich mit der Bedienung des Autos vertraut machen, bevor man damit fährt, und nicht erst 2 Monate später.

2

Ausserdem hättest du dann zu viel Flüssigkeit im Kühlsystem gehabt und die Kühlflüssigkeit hätte es dann Rausgedrückt.

1

nein bei einen mord musst du glaub ein bestimmtes nehmen!

Was möchtest Du wissen?