ist es egal welche Figur man bei einem Tattoo hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten wärs, deine Freundin geht zu einem Tätowierer und lässt sich von ihm beraten. Wenn er ihren Körper sieht und das gewünschte Motiv kennt, kann er das besser beurteilen als jede Internet-Community.

es kommt halt immer auch darauf an wieviel sie zu oder abnimmt. ein paar kilo mehr oder weniger schaden nicht. und bei einem tattoo mit z.b. blüten ist das auch nicht so wichtig, dann ändert sich die blüte halt etwas, ist ja ein tattoo und kein foto. aber ein beispiel, bei einem porträt , würde sich dann wenn das tattoo auf der brust wäre das gesicht etwas in die länge ziehen.

was halt ganz schlecht ist, wenn sich eine frau z. b. eine sonne um den bauchnabel machen läßt. das ist wirklich übel, und jeder verantwortungsvoll tätowierer würde sowas unter den meisten umständen ablehnen. gerade dann, wenn diejenige vielleicht mal kinder möchte.

hallo, das tattoo lebt ja irgendwie mit, bei dem gewicht und der größe?? , geh mal davon aus dass sie ca. 1.65 - 1.70 groß ist, und damit ist das ganz normales gewicht.

Also mit 59 Kilo ist sie ja nicht gerade der ideale Kandidat für eine Diät und ich bezweifle, dass sie soviel Hüftspeck hat, dass sich ein Tattoo verzieht.

Generell sollte man immer ERST abnehmen und DANN ein Tattoo stechen lassen. Damit bist du allemal auf der sicheren Seite. Aber wie gesagt, bei nichtmal 60 Kilo kann der reine Fettverlust nicht allzuhoch sein.

ES IST SOLANGE EGAL NUR WENN SI EZU ODER ABNIMMT VERZIEHT SICH DAS TATTOO außerdem sollte man so einen fehler nicht begehen sich eins stechen zu lassen

MilenaLein 01.03.2012, 15:20

wiso dennn

0
kirsche2580 01.03.2012, 15:36
@MilenaLein

ich war auch mal dick und ich habe mir dann ein tattoo mache lassen und nahm ba und nun sieht es aus wie dahi gekotzt lass es wenn du 90 bist haste die schei?e immernoch

0
AndyFlynn 01.03.2012, 15:58
@kirsche2580

Und du willst deinen wunderschönen 90jährigen Körper dann ohne Tattoos zeigen, ja? Das wird bestimmt viel viel besser aussehen... kopfschüttel

0

Das muß sie doch selber wissen! Was bringt es,wenn sie jetzt abnimmt und dann kommt es wieder drauf. Es gibt auch dünne Menschen,denen nicht jedes Tatoo steht.

Allgemein bin ich nur mal gespannt,wie das im Alter aussieht. Nicht böse gemeint!!!!!! Und sie gepflegt werden( Pflegeheim). Hm, gibt es ja auch heute schon. Finde ich immer interessant, besonders die Geschichten zur Entstehung.

MilenaLein 01.03.2012, 15:27

Meine Freundin sagt immer sie geht in ihrem ganzen lebn nie in alte-/pflege heim

0
annrose66 01.03.2012, 15:29

also ich weiß nicht, mir ist das völlig egal was andere über mich denken, aber wenn man im pflegeheim ist, dann ist das wahrscheinlich so was von wurscht, was andere leute über tattoos oder was auch immer denken, nehme mal an , dass man dann andere probleme hat.

0

Wie kommst du bloss auf das schmale Brett????? 0.0 Sie sucht doch nur einen Grund um anzunehmen! Sie sollte auf keinen Fall abnehmen!

Was möchtest Du wissen?