ist es egal welche felgen+reifengröße ich kaufe oder gibt es grenzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steht im Fahrzeugbrief/-schein. Ansonsten beim Hersteller zu den Freigaben nachfragen. Du brauchst eine ABE oder eine Einzelabnahme. Entscheidend ist auch, dass die Räder - egal in welcher Lenkstellung und Beladung nicht schleifen. Zusätzlcih muss noch ein gewisser Federweg (z.B. beim Durchfahren von Schlaglöchern) einkalkuliert werden. Das macht aber der Gutachter z.B. vom TÜV oder DEKRA.

Die Radkästen sind deine Grenzen ;-)

Und deine Räder müssen bei geradestehendem Lenkrad komplett unter den Radkästen verschwunden sein, sie dürfen also nicht abstehen.

Kommt auf dein Auto an

Was möchtest Du wissen?