Ist es egal an welchen Verstärker ich PA Lautsprecher anschließe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest deine Boxen auch an einen MP 3 Player anschliesen, wenn es nötig wäre .Dein Verstärker ist zwar kein PA Amp , aber er kann auf jeden Fall auch mit den PA Boxen betrieben werden.Es könnte nur sein das die Anschlüsse von den PA Boxen nicht mit den Lautsprecher Anschlüssen (Klemmbuchsen ) deines Verstärkers kompatibel sind, aber mit einem Adapter könnte man dieses leicht beheben. LG

Vielen Dank :) Ok. Ich habe mir die Anlage jetzt bestellt. Werd`s mal versuchen wen es nicht geht werde ich mir dann wohl ein neuen Verstärker der für solche zwecke geeignet ist kaufen :)

0

Deine Frage ist komisch formuliert. Vielleicht sehe ich aber auch den Wald voller Bäume nicht.

a. Du willst dir jetzt PA Lautsprecher kaufen. Also Bühnentechnik?

b. Du hast jetzt eine Anlage oder nur den PM620 Verstärker?

Technische Daten: http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-15090.html

c. Was verstehst du jetzt unter Soundsystem? Normal ist ein Soundsystem schon ein Sammelbegriffe für einen Verstärker mit Lautsprechern, CD Spieler, DVD Spieler usw.

PS.:Ich bin zwar nicht der Fachmann, aber der PM 620 hat wohl nur 30 Watt pro Kanal. Da wären PA Boxen irgendwie zu viel des guten.

Gruß Nino

Ich habe schon eine Anlage aber keine ahnung mehr welche. Das ist lang her das ich mir das gekauft habe also so 4-5 Jahre. Es sind schon größere Boxen. Und wie gesagt alles verstehe ich nicht. Ich will einfach wissen ob ich mir diese Blöden Boxen kaufen kann und sie dann anschließen kann und sie dann auch laufen. Auch wen sie dann nicht auf 100% laufen. Wär mir egal :/

0
@mrmalibu

Also wie gesagt ich bin kein Fachmann. Wenn ich Boxen kaufen würde, dann zwischen 50 bis 100 Watt und ganz wichtig wohl sind die 4 Ohm die dein alter Verstärker liefert. (Pro Kanal)

Gruß Nino

0

Mich würde zuerst interessieren, was du unter PA verstehst. Dann kann dir geholfen werden.

Ich würde mal sagen PA Boxen. Also "Public Address" Lautsprecher. Boxen die eigentlich für Discos gedacht sind. Ich finde ich habe mich deutlich genug ausgedrückt. Ich habe mich schon Informiert wofür der begriff steht den vorher konnte ich nichts mit dem Begriff anfangen. Ich informiere mich immer vorher was Fachwörter angeht.

0
@mrmalibu

der grund meiner anmerkung! vor allem über das internet werden absolute schrottkisten als "PA" vertrieben, obwohl diese für den professionellen oder auch privaten einsatz komplett untauglich sind. leider werden solche lautsprecher oft verkauft. mit PA hat das meiner meinung nach nichts zu tun. gerade wenn im hochtonbereich piezo treiber verbaut sind, wird mir spätestens schlecht.

2

Was möchtest Du wissen?