Ist es effizienter wenn man ein deutsch-englisches Buch zuerst auf Deutsch oder auf Englisch ließt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

auch ich empfehle, das Buch auf Englisch zu lesen.

Mein Tipp dabei:

Nicht jedes neue, unbekannte Wort nachschlagen, aufschreiben und lernen, sondern nur Schlüsselwörter oder wenn sich ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Sonst wird es schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnellden Spaß am Lesen. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

In der deutschen Version solltest du nur dann nachlesen, wenn du auf Englisch gar nicht mehr weiter weißt.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Methode "Erst Deutsch - dann Englisch" geht nach meiner Erfahrung schneller, da das Textverständnis schon vorbereitet ist.
Mit der Zeit, wenn man einiges an Lernhintergrund hat, kann man sich aber auch weitgehend auf den englischen Text beschränken und schaut nur noch nach, wenn eine Stelle unverständlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LakritzTier
06.11.2016, 20:33

Thank you for the fast replying

0

Was möchtest Du wissen?