Ist es dokumentarisch belegt, wer der Erstgeborene Mensch auf dem Gebiet der heutigen USA war - von den weißen Eindringlingen aus Europa meine ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich tippe mal auf einen Spanier als ersten Europäer, der auf dem Gebiet der heutigen USA geboren wurde. Das muß im Jahr 1528 in der Gegend Kaliforniens gewesen sein. Dokumente darüber sind mir nicht bekannt.

von welchem Menschen, der europäischer Abstammung ist, existiert eigentlich die erste Geburtsurkunde in den USA?

Da die ehemalige Kolonialmacht England staatliche Geburtsurkunden selbst erst 1837 eingeführt hat, darf man davon ausgehen, dass es Geburturkunden in den USA auch nicht früher, eher später gab. Es war wohl Gang und Gäbe, ab ca. 1850 Geburten in Zeitungsannoncen bekannt zu geben. Ein nationales Archiv der Geburtsurkunden geht zurück ins Jahr 1900.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?