Ist es dem Menschen ermöglicht eigene Flügel zu haben und zu fliegen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Muskeln für die Flügel müssten wie bei den Vögeln am Brustbein ansetzen. Maßstabsgemäß müsste man eine einen Meter nach vorn zeigende spitze Brust haben. Die Konstruktion 'Engel' kommt nicht ohne diese Form aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xYuusukex 19.03.2013, 20:16

Ich meine durch irgendwelche Technik, eine Maschine oder sowas!

0
FelixLingelbach 19.03.2013, 20:28
@xYuusukex

Redbull?

Die beste Annäherung aus echtem Fliegen und gleichzeitig Mensch bleiben dürfte wohl ein Motorsegler oder ein Hängegleiter bieten. Versuche mit flatternden Einzelflügeln gab es genug. Die sind aber alle ins Wasser gefallen.

0

Nur mit Muskelkraft geht das nicht. Was jedoch dem Gefühl selbst zu fliegen verdammt nahe kommt, ist der Wingsuit. Dieser erfordert zwar eine große Absprunghöhe, jedoch kann man damit nach dem Absprung ohne sonstige Hilfsmittel tatsächlich selbst fliegen. Also nicht einfach nur runterfallen wie bei einem Fallschirmsprung.

Man fliegt mit über 200km/h, ohne jeglichen Antrieb und steuert dabei nur durch Körperbewegungen.

Jedoch erfordert das ganze entweder einen hohen Absprungpunkt (Berg, Hochhaus) oder man muss sich mit einem Flugzeug, einem Helikopter oder einem Ballon auf die Absprunghöhe bringen lassen. Selber abheben ist damit nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jobul 20.03.2013, 11:08

Das Prinzip finde ich ja nicht schlecht, nur sind die Flügel viel zu klein und die Geschwindigkeit ist zu hoch. Eine Version, in der man in der Position eines Vogelkörpers in einem Fluggerät liegt und mit Händen und Füssen steuern kann, käme einem "Fliegen wie ein Vogel" schon näher, auch wenn man mit dem Fallschirm landen muss. Ein Antrieb mit den Füssen könnte den Flug bestenfalls verlängern. Steigen wird man damit wohl kaum können. Das Gerät müsste dazu jedenfalls sehr leicht sein.

0

Mit Muskelkraft bewegt geht nicht - bzw, mit einem Brustkorb von 2 m vielleicht schon .. Bei mechanisschem Gerät wäre der in Form von Muskeln dann auf Arme und/oder Beine zu verteilen.

Oder du machst es wie das HB-Männchen einst aus der Werbung: regst dich tierisch auf und 'gehst in die Luft' ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Die Flügel müssten allerdings von den Beinen angetrieben werden. Es hat schon Flüge von pedalbetriebenen Leichtflugzeugen gegeben. Ein Leistungssportler (Radprofi) kann damit eine große Strecke fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich ja mit einem Vogel oder ähnlichem kreuzen lassen und versuchen, durch so etwas zu fliegen. Nur die Chance, dass es klappt ist sehr, sehr, sehr gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du willst Technik - das geht. Oder du willst Flügel - das geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xYuusukex 19.03.2013, 20:24

Technik aber keine Jetpacks sondern Flügel die man steuern kann! Man könnte sie doch mit dem Nervensystem am Rücken verbinden

0
FelixLingelbach 19.03.2013, 20:33
@xYuusukex

Das stimmt. Ich könnte dir deine Nervenenden mit Flügeln verbinden und würde das für dich sogar versuchen.

Nein, würde ich nicht. Wo willst du die Energie für diesen Apparat hernehmen? Wie soll das Gestell aussehen? Diese Überlegungen werden schnell zu den schon bekannten Fluggeräten führen.

0

Wirbeltiere haben normalerweise nur vier Gliedmaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xYuusukex 19.03.2013, 20:16

Ich meine durch irgendwelche Technik, eine Maschine oder sowas!

0

Was möchtest Du wissen?