Ist es christlich gesehen falsch sich in einen Andersgläubigen zu verlieben?

31 Antworten

Also erstens denke ich, dass du keine Gefühle für sie hattest, wenn du sie nach so einer Aktion nicht mehr magst/haben willst. Aber ich denke, dass wenn man den glauben/Nichtglauben respektiert kann eine solche Beziehung klappen. Nein, ich korrigiere mich RESPEKT muss sein, sonst wird es nicht klappen. Also wenn du sie magst, dann solltest du noch einmal mit ihr reden, welchen Glauben hat sie denn? Sei offen für sie, dann könnte es auch klappen. Spring über deinen Schatten, und rede nochmal mit ihr. Viel Glück. LG

Es is nicht falsch 1 Menschen zu lieben, egal an was er glaubt. Ihr müßt euch darüber im klkalren sein, das es aber auch probleme geben kann in der sache Relegion. da manche relegionen eben so anders sind, als die eigene. Finde deinen Weg. Auch die Liebe is 1 Geschenk Gottes. Nur er weis, was richtig fürt dich ist.

Wirklich quatsch. So doof sich das jetzt auch anhört, ich denke, wenn sie wirklich ernsthaft was von dir wollen würde, könnte sie auch über viel gravierenderes als nur über verschiedene Religionen hinwegsehen. Frage ist auch, ob du mit ihr zusammen sein willst, denn anscheinend scheint sie ja recht konservativ zu sein und ihre Religion auch so zu leben. Das kann auf Dauer schon anstrengend werden.

Einladung zum Opferfest?

Hallo an euch alle, gerade an die Muslime unter euch!

Ich habe vor ein paar Tagen ein paar Flüchtlinge kennengelernt, die sehr nett zu mir waren und ich habe mich mit ihnen angefreundet. Jetzt haben sie mich und eine Freundin von mir, die sie auch kennen, am nächsten Samstag zum Opferfest zu einer "Party" eingeladen, auf Kaffee, Tee und Kuchen. Ich habe schon einmal ein bisschen rumgegooglet, habe aber nicht so viel zu "Verhaltensregeln" gefunden. Ich habe bis jetzt nur mit Flüchtlingskindern zusammengearbeitet und kenne mich leider nicht so aus. Die beiden sind gläubig, aber nicht zu stark, sehen Frauen als ebenbürtig an, sind also sehr liberal. Trotzdem möchte ich mich nicht allzu falsch verhalten. Ich würde gerne etwas mitbringen an Kuchen oder ähnlichem, gilt das als unhöflich oder ist das in Ordnung? Ich habe einen von ihnen schon gefragt, aber ich glaube, er hat mich nicht ganz verstanden.:D Gibt es bestimmte Dinge, die ich beachten sollte oder kann ich ganz ungeniert hingehen? Ich würde die beiden nur sehr ungern, ungewollt beleidigen, weil ich es sehr nett von ihnen finde, uns einzuladen und sie sich sehr gefreut haben, endlich Freunde in Deutschland gefunden zu haben.

Ich wäre sehr froh über ein paar Tips!

PS: an die Rassisten unter euch: bitte erspart euch und mir jeglichen Kommentar...

...zur Frage

christlich orthodoxe Freunding, welche Regeln?

Hi, ich (14/M) hab jetzt seid ein paar tagen eine 16 Jährige Orthodoxe Freundin. Sie ist sehr streng gläubig und deswegen wollte ich mal fragen welche Regeln es im christlich orthodoxem zu Beziehungen in diesem Altar gibt, man(n) will ja nichts falsch machen, und da ich im Googel nix gutes Gefunden hab frag ich ma hier. Danke im Voraus für alle Antworten!

...zur Frage

Kaninchen mag Patner nicht?

Mein Kaninchen Dana, die wir schon seit einem halben jahr haben mag unser kaninchen ronny nicht :( Am Anfang hat er versucht seine "dominanz zu demonstrieren" indem er sie gerammelt hat (obwohl er kastriert ist) und sie hat immer gestampt undso. Nach einigen wochen hat er aber damit aufgehört und angefangen nett zu ihr zu sein und putzt sie undso. Aber sie läift immer von ihm weg und stampft :( Sonst ist sie aber immer ganz neugierig und zutraulich :( Was läuft falsch mit denen?

...zur Frage

Beim Schlafen auswendig lernen?.?

Hallo Leute meine Frage ist ob man wenn man beim Schlafen sich die Vokabeln abhörn lässt das alles auswendig lernen kann??(Sorry wenn ich manches Falsch geschrieben habe...Stress undso

...zur Frage

Kann ich mich als ein Ukrainer bezeichnen?

Bei mir ist es so das ich in der Ukraine geboren bin und auch einen pass besitze.. aber wenn man von der Abstammung her guckt .. ist mein Vater ganzer Jude und meine mutter halb Russin halb Ukrainer.. Ansich bin ich ja eigentlich kein Jude da man nur über die Mutter Jüdisch ist oder zum glauben rüber tritt aber ich bin christlich.. Ich liebe dich Ukraine und fühle mich zu ihr hingezogen .. die frage ist aber in dem Fall kann ich mich den als ein Ukrainer bezeichnen ? Und kann ich mich den auch als ein Patriot bezeichnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?