Ist es besser zum Abnehmen auf Fett oder auf Zucker zu verzichten?

11 Antworten

Verzichten sollte man nicht, weil Fett wichtig ist, es kommt nur auf die richtigen Fette an, wie ja hier schon mehrfach erwähnt. Bei Naschkram kann man weniger von allem essen, also nur eine kleine Sache, statt einer großen und wenn man Kuchen mag, dann kann man Zucker auch einschränken und zum Teil ersetzen.

Um funktionieren zu können, braucht Dein Körper beides. Das Gehirn benötigt den Zucker, u.a. der aus den Kohlenhydraten synthetisiert wird, das Herz dagegen braucht die langkettigen Fettmoleküle. Überschüssiger Zucker wird durch das Insulin in den Fettdepots eingelagert, Fett nicht, das wird in der Leber gespeichert. Das kann aber zur Fettleber führen, wenn es nicht verbraucht wird. Wegen dem Cholesterin sollte man aber auf die ungesättigten Fettsäuren zurückgreifen (in vielen Pflanzenölen und Seefischen vorhanden). Mein Tipp: Zum abnehmen nach dem Mittagessen keine Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen, dann greift der Körper nachts auf die Fettreserven zurück. Mit viel Bewegung wird das ganze unterstützt.

Der Körper brauch auch Zucker...für schwerere Tätikkeiten...es ist die Energie...ein Radprofi ohne Zucker...der kommt keine 5 Kilometer weit:-)

Wenn du den Zucker in Früchten meinst, gebe ich dir recht. Bei herkömmlichen Haushaltszucker... nein, den braucht der Körper nicht.

0

Abnehmen und Cheatday - Kontraproduktiv oder fördernd?

Hallo liebe Community,

momentan versuche ich nach starker Gewichtszunahme wieder abzunehmen. Bis September wäre mein Ziel etwa 10-12 Kilogramm loszuwerden, also nichts sonderlich Brachiales :D

Nur mache ich das momentan so, dass ich noch keine Muskeln aufbauen will, also immer darauf achte, im Energieminimum zu bleiben. Ich nehme an sechs Tagen die Woche 600-1000 Kalorien durch Fleisch und Gemüse zu mir und gehe vier mal die Woche ins Fitnessstudio, wo ich 30-45min Ausdauertrining mache und ergänzend dazu Krafttraining und Dehnübungen, die auf mich angepasst wurden, absolviere. Dazu laufe ich täglich 6-8km, manchmal mehr.

Nun habe ich das die letzten zwei Wochen so gemacht, dass ich an einem Tag der Woche so viel davon essen kann, worauf ich gerade Lust habe, also Döner, Pizza, Alkohol, ...

Da kommt bei mir aber die Frage auf, ob dieser plötzliche Kalorienzuschuss mich in meinem Diät nicht komplett zurückwirft?

...zur Frage

Ist Zucker fett oder kohlenhydrate?

Haltet mich jetzt für dumm aber ich weiß es wirklich nicht Und zwar wollte ich auf kohlenhydrate für paar Wochen verzichten Ist zucker jetzt Kohlenhydrate oder fett ?

...zur Frage

Kann man Fett abnehmen ohne auf Süsses verzichten zu müssen?

...zur Frage

Abnehmen trotz Schokolade?

Wenn man täglich eine Tafel Schokolade isst, die ca .550kcal hat, kann man trotzdem abnehmen? Es ist zwar größtenteils Fett und Zucker aber sollte man sonst nichts essen wären es ja trotzdem nur 550kcal am Tag. Oder?

...zur Frage

Von 88kg auf 80kg bis zum sommer?

Ich bin 18 und will abnehmen ich hab zu viel fett am körper so das man meinen bauch nicht mehr wiedererkennt wie es mal vorher war was sollte ich essen in welcher Reihenfolge und auf was verzichten sollte ich auf reis und Nudeln verzichten?

...zur Frage

Was macht eher dick? Fett, Kohlenhydrate?

Auf was sollte man eher verzichten um abzunehmen? Auf Fett und Eiweiß, Kohlenhydrate oder Zucker? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?