Ist es besser, wenn man mit seinem Leben zufrieden ist, oder wenn man hungrig und ehrgeizig ist?

10 Antworten

Der weg sollte das ziel sein. man sollte zufrieden damit sein an seinen zielen zu arbeiten, in diesem prozess zu sein. denn du wirst immer neue ziele haben wenn du die alten erreicht hast und wenn du darauf wartest alle deine ziele erreicht zu haben, wirst du nie zufrieden werden

Am besten ist wohl ein gesundes Mittelmaß aus beidem.

Wenn man zu Ehrgeizig ist, ist man mit sich selbst nie zufrieden und setzt sich evtl. zu hohe Ziele, was einen auf Dauer kaputt machen kann.

Ist man dagegen immer mit sich selbst zufrieden, versucht man nie etwas neues bzw. hat womöglich zuwenig Ehrgeiz für neue Herausforderungen.

Wenn du einen ehrliche Antwort erwartest dann hast du hier meine Meinung:

Ich persönlich denke, dass man im Leben gewisse Ziele verfolgt/anstrebt um schließlich mit seinem Leben zufrieden zu sein. Diese angestrebten Ziel erreichst du jedoch nur wenn du auch einen gewissen Ehrgeiz zeigst.

Ansonsten kannst du auch einfach ein bisschen was essen ;)

Was möchtest Du wissen?