Ist es besser mit dem Flugzeug nach Spanien zu gehen, oder mit dem Car?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mit dem Bus hast du anschließend dicke Füße weil man sich kaum bewegen kann und das ca. 24 Stunden. Im Flieger vielleicht nur max. 3,5 Stunden. Als Flieger wäre besser.

Ich würde eher fliegen. Ich bin bisher 2 mal nach Spanien geflogen und das lief alles recht problemlos. Es ist jedoch besser, wenn man einen Flug kriegt, der nicht so früh am morgen geht, man muss ja erst noch zum Flughafen kommen und dort hat man auch noch eine ziemlich lange Wartezeit. Dann kann man sich auch nicht immer auf die Fluggesellschaft verlassen, manchmal hat das Flugzeug auch Verspätung, sodass man dann lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Mit dem Auto wäre es aber vor allem mit Kindern weit anstrengender da lange Autofahrten nie sehr angenehm sind und man sich für Zwischenstopps auch noch etwas überlegen muss.

Kommt eigentlich vor allem drauf an, ob du unten auch mobil sein willst und wann du fährst. Außerhalb der Hochsaison bekommst du in Spanien Leihwagen teilweise "geschenkt", d.h. in Málaga z.B kriegst du weit außerhalb der Saison 4 Tage für 26 Euro o.ä., was in der Hochsaison schon 200 Euro pro Woche werden können. Dann ist es aber auch nicht toll, mit dem Auto rumzufahren, da es im Hochsommer viel Stau und in Strandnähe gibt und Parkplatznot.

Und es ist auch ein Unterschied, ob du an die Costa Brava fährst, wo du ggf. in 12 Stunden (wenn du Autobahngebühr in FR und ES zahlst) von Deutschland aus mal hingerutscht bist, oder in den Süden, wo es dann ggf. 2500 Kilometer einfach werden.

Ich bin schon zig mal von Deutschland aus bis weit nach Spanien rein oder auch Portugal mit dem Auto gefahren und zig mal geflogen. Es kommt auch drauf an, wie viele ihr seid, denn bei 4 Personen kann das schon preislich Konkurrenz zu den jetztigen Flugpreisen machen. Allerdings nervt man sich bei einer Dauertour auch ziemlich.

Mit dem Flugzeug kommst du entspannter an. Und wenn du mit dem Auto fährst, zahl die Autobahngebühr durch Frankreich, das sparst du dir mehr als 50% der Zeit.

Einmal fuhr ich nur Landstrasse von Deutschland an die Costa Brava, in mehr als 30 Stunden, aber da sieht man viel mehr. War auch nicht schlecht.

Erst mall würde ich gehen überhaupt nicht empfehlen, würde zu lange dauern. Mit dem Auto kanns auch 2 Tage dauern bis dein Urlaubsort erreicht ist. Also am besten Fliegen !

Kommt ganz darauf an was für ein Typ du bist. Wenn du gerne mehr vom Weg selbst sehen würdest, ist der Car zu empfehlen. Wenn du nur Spanien sehen willst, dann geh mit dem Flugzeug ;)

Mit der Air Berlin kannst du schon für 40€ pro Flug nach Spanien.

Dann rechne mal die Spritkosten dagegen. Da kommst du auf ein vielfaches mehr. Wenn du dann noch was essen gehen willst, wird es noch teuerer.

Also ich finde fliegen besser. :)

also ich würde es vorziehen mit den flugzeug zu fliegen oder mit dem auto zufahren. beides hatt vorteile und nachteile. bevorzuge selber das auto, da mann dabei mehr von der welt sieht.

Also ein Flugzeug kann nicht gehen. <: Das fliegt wenn schon denn schon nach Spanien..

Danke für deine hilfreiche Antwort!

0

Mit dem Flugzeug ist es besser man schützt damit mehr die Umwelt es geht schneller im Flugzeug hat man essen

Stell mir das ein bissl schwierig vor, mit der Boing in der Hosentasche bis Spanien zu laufen..

Diese Frage kann man sich leicht selbst beantworten, wenn man mal ein bisschen das Ding zwischen seinen Ohren anstrengt....

Gehen da schleppt man doch die koffer

Was möchtest Du wissen?