Ist es besser mein Abi mit 18 oder mit 20 mache?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du die Chance hast - mach's mit 18.

Schau halt einfach das du dich nicht zu überstürzt und es am Ende packst.

Mit 1,6 zu überspringen halte ich für sehr gewagt.
Du müsstest ein ~ganzes Schuljahr wiederholen~ und dann noch mehr, weil die Stufe über dir ein Jahr weniger macht.
Wenn du nicht komplett unterfordert und dadurch todunglücklich bist, würde ich auf keinen Fall wiederholen. Du hast ja keine Lücke im Lebenslauf, auch wenn du 'erst' mit 20 Abi machst.

Also, wenn Du nun mit 18 das Abitur hast und anfängst zu studieren, bist Du bereits mit 21 mit dem Studium fertig (Bachelor) bzw. hättest dann je nach dem schon mit 23 den Master.

Davon kann ich Dir nur abraten ! Mit 21, selbst mit gutem Examen, hast Du es überall verdammt schwierig überhaupt ernstgenommen zu werden. Besonders dramatisch würde es, wenn Du dann noch sehr jung aussiehst und dazu noch klein bist. Dann erweckst Du bei gestandenen Mitarbeiter eher den Eindruck eines Schülers, trotz des Akademikerstatus.

Evtl. wird Du aber auch deshalb gar nicht erst eingestellt und landest in irgendwelchen zweifelhaften Praktikas bei der Generation "Praktikum".

Mach lieber ganz solide und in Ruhe Dein Abitur, ohne Experimente ! Qualität setzt sich irgendwann schon durch !

Kommentar von SProduction
09.06.2016, 22:22

Danke, sehr hilfreiche Antwort

0

Auch wenn du sehr ehrgeizig bist, würde ich dir davon abraten. Allein schon weil sie 12 und du 13 Schuljahre hast. Sie müssen alles lernen was du auch lernen musst und das in kürzerer Zeit. Das heißt das du ihren Wissensstand weiter hinterher bist als nur ein Jahr. Und du musst dann mehr als ein Jahr aufholen. Das wird deinen Noten dann gar nicht gut tun und es könnte sein das du stark absackst. Bleib lieber in deinem Jahrgang und mach ein sehr gutes Abi als nur ein ausreichendes oder gutes in einem Anderen Jahrgang. Das wird dir später mehr bringen.

Wenn du die Leistungen schaffst, so früh wie möglich!

Wenn du die Möglichkeit hast, dein Abi früher zu bekommen, dann mach es.

Übrigens ist es egal, wann man genau sein Abi hat.

Hauptsache man hat es.

Genieße die Schulzeit/Studentenzeit. Arbeiten wirst du schon früh genug!

Was möchtest Du wissen?