Ist es besser Magnesium bei der Apotheke zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das stimmt, es gibt verschiedene Arten von Magnesium und nur hoch dosiert bringt es etwas. Aber auch in der Apotheke gibt es zu niedrig dosierte Produkte. Hochdosiertes Magnesium wie Magnesiocard 300 bekommst du vom Arzt auf Rezept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Goodnight 29.03.2013, 09:11

Nachtrag: Der Gehalt am Bestandteil Magnsiumlactat- dehydrat muss bei mindestens 1000mg liegen um ein wirkungsvolles Magnesium zu sein.

0

Dürfte eigentlich keinen unterschied machen. Kannst aber ja mal in der Apotheke nach fragen. Obwohl die dich wahrscheinlich als Kunde gewinnen wollen ^^ aber einen unterschied von der Wirkung her dürfte es eigentlich nicht geben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium ist nicht gleich Magnesium.Der Körper sollte es auch richtig aufnehmen,da sieht es bei Supermarktprodukten schon bescheiden aus.Magnesiumcitrate eignen sich beispielsweise sehr gut zur Aufnahme,dieses gibt es nur in Apotheken oder Drogerien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an sich ist das richtig.

oxide und carbonate werden nicht aufgenommen, manche salze organischer säuren (zitrate z.b.) besser.

daher sind die einen besonders billig, und die anderen recht teuer. supplementieren würde ich magnesium nur, wenn es ein arzt anordnet. magnesium ist in verwertbarer form in deiner nahrung bereits zur genüge enthalten. in fleisch besonders (weil das fleisch als muskel im lebendigen tier bereits super funktioniert hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Magnesium auch in der Drogerie als Lösetabletten kaufen :)) und klar der Körper braucht Magnesium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im supermarkt ist das preiswerter und ist immer noch - nur magnesium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?