Ist es besser eine Ausbildung im BBW oder auf dem freien Ausbildungsmarkt zu machen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Freie Ausbildungsstelle 0%
Berufsbildungswerk 0%

2 Antworten

Der Nachteil von einem BBW ist, dass du neben Kindergeld, Halbwaisenrente etc... nur ca 110 Euro im Monat "verdienst". Dies kann für pendler durchs BAB abweichen. Desweiteren werden BBW Abschlüsse allgemein niedriger als normale Ausbildungen angesehen. Trotzdem ist die Chance, mit einer BBW Ausbildung einen Job zu bekommen deutlich höher, als mit einer Behinderung eine normale Ausbildung zu finden. Ebenso empfand ich es persöhnlich als sehr angenehm meine Ausbildung bei einem BBW zu machen, da die Ausbildung auf meine Sehbehinderung ausgerichtet war. Hab eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration gemacht und direkt am Anschluss eine Arbeitsstelle gefunden. (Liegt auch daran, dass für diesen Beruf die Nachfrage größer als das Angebot ist :) )

Es ist besser überhaupt eine Ausbildung zu haben. 

Was möchtest Du wissen?