Ist es besser die Freundschaft zu beenden?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

tja du hast zwar schon eine Menge üblicher Antworten bekommen, die leider nicht konkret genug waren.

Was wirfst du deinem Freund eigentlich vor, wieso betrachtest du gewisse Dinge nicht einfach realistischer?

Ich sage es mal vereinfachend so - im Sinne von Angebot und Nachfrage-.
Wenn es deinem Freund gelingt, jede Frau flach zu legen, liegt das nicht nur an deinem Freund! Denn keine Frau muss sich von Ihm flach legen lassen, keine. Gehen solche Frauen jedoch auf solcherlei ein, liegt das nicht nur an deinem Freund!

Okay, er könnte natürlich auch hie und da mal verzichten! Das könntest du erwarten, müsstest du ihm aber auch knallhart sagen.
Ob er dann darauf Rücksicht nimmt, ist ne andere Sache. Du kannst ihm aber knallhart sagen, wenn er Frauen flach legen wichtiger findet als euere Freundschaft, dann beendest du die freundschaftliche Beziehung zu ihm.

Sinngemäß ist er krank wenn er meint jede begatten zu müssen die freiwillig ihre Beine breit macht. Was hat er davon, außer angeben zu können wieviele freiwillig ihre Beine breit machen?

Er könnte ja mal damit angeben hie und da gedurft zu haben, aber darauf Verzichtet zu haben! Auf solche Art Angeberei legt dieser Freund anscheinend keinen Wert. Somit zeigt er eindeutig, was man von so einem Mann halten kann.

Ich habe hier versucht dir einiges deutlicher zu schildern als andere Beantworter deiner Frage. Lege aber auch Wert darauf, dass du Argumente finden kannst, die deine Freundschaft etwas korrigieren könnten.
Als Freund sollte man auch mal Klartext reden können, also rede mal Klartext.
Ich lieferte dir ja sinngemäße Worte die du dir aussuchen und verwenden kannst.

Vielleicht kannst du ihm deutlicher machen, was du dir unter einer Persönlichkeit und gutem Freund vorstellst. Usw.

Veilen Dank für Deine ausführliche Antwort! Das hat mir schon sehr weitergeholfen, das werde ich auf jeden fall zu Herzen nehmen.

Liebe Grüße:)

1

Dass du ihm gegenüber bereits klar Position bezogen hast und ihm ins Gewissen geredet hast, ist löblich, richtig und anständig von dir. Damit wirst du dir selbst und deiner Selbst-Achtung gerecht und läufst nicht Gefahr, von seinen Umtrieben vereinnahmt zu werden.

Such weiterhin das Gespräch mit ihm, sag ihm wie sehr dir sein Verhalten missfällt und was dir deine Freundschaft zu ihm bedeutet. Mach ihm dann aber auch klar, dass du deine Freundschaft zu ihm nicht aufrecht erhalten kannst, wenn er weiterhin das A*schloch gibt. Wenn er abwiegelt, sich windet und rausredet, laufen deine Bemühungen ins Leere. Wenn du ihn jedoch erreichen kannst musst du weiter in ihn eindringen und ihm klar machen wie verächtlich, verletzend er sich seinem Umfeld und auch sich selbst gegenüber benimmt. Wenn ihr nicht mehr auf "eine Wellenlänge" kommt, ist eure Freundschaft dahin.

Das eine ist das eine, das andere etwas anderes.

Da du mit seiner Art nicht mehr viel anfangen kannst, sie dich sogar in vielem anwidert, würde ich tatsächlich die Freundschaft abkühlen lassen oder auslaufen lassen. Ob man sie durch eine Deklaration beenden muss, sei dahingestellt.

Dass er Frauen anbaggert, ist seine eigene Sache. Wenn du eine Freundin hast, die sich abluchsen läßt, dann war sie es nicht wert. Bei einer Frau, die dich liebt, musst du dir keine Sorgen machen, ob ein Gigolo bei ihr landet. Insofern kannst du froh sein, wenn er dir vor Augen führt, dass es die Falsche ist. Wenn das nicht geschieht, musst du dir darüber (also über anderer Leute Angelegenheiten) keine Gedanken mehr machen.

Hilfe-fühle mich zum Sex gezwungen?

Ich hatte damals eine Freundschaft + Beziehung mit einem Mann. Ein Jahr später kam ich in eine Beziehung und habe die F+ beendet. Die Freundschaft+ und ich wurden zu normalen besten Freunden, was super funktioniert hat. Als meine Beziehung dann kaputt ging und wir wieder getrennt waren, hat sich die F+ langsam wieder eingeschlichen und wir hatten wieder regelmäßig Sex. Ich wollte dies aber denn vor paar Monaten beenden, doch er meinte das er denn alles meinem Ex-Freund erzählen würde. Wir haben immer noch guten Kontakt und ich würde es nicht ertragen wenn dieser abbrechen würde, dies würde aber geschehen wenn mein Ex von der F+ erfährt, da die beiden sich nicht leiden können. Ich will endlich aus dieser Situation raus ohne einen sehr wichtigen Menschen zu verlieren... leider weiß ich nicht wie ich das anstellen soll. Hat jemand vielleicht einen Rat?

...zur Frage

Eltern von Internet Freundin erzählen, wie?

Ich hab eine Internet Freundin über Twitter gefunden, und wir wollen uns jetzt treffen. Ich weiß nicht wie ich meinen Eltern das sagen soll, weil sie eig nicht wollen das ich mich mit Internet leuten befreunde. Aber ich kenne sie schon echt sehr lange und wir haben auch schon öfters geskypet. Ich hab angst das sie sagen das ich die Freundschaft beenden soll :(

...zur Frage

Neue Beziehung kriselt wegen Streit?

Hallo. Ich habe seit drei Wochen etwas mit einem Mädchen am laufen. Sie fand mich schon länger übelst toll und irgendwann kam es halt meinerseits auch zu mehr. Sie ist auch total eifersüchtig bei der vorstellung das ich zb von meiner ex angesprochen werde und und und. Es gibt nur ein Problem. Sie trinkt ziemlich oft Alkohol und immer nur dann kommt es zum Streit und gestern hat sie mir Sachen an den Kopf geworfen wie zb das sie schlafen könnte mit wem sie will da wir noch nicht zusammen sind. Danach hat sie mich noch mit meiner Ex versucht zu provozieren und ich weiss das sie das nie machen würde wenn sie nicht getrunken hat. Jedenfalls kam es dann aber zu einem heftigen Streit und sie meinte das einzige was sie von einer Beziehung mit mir abhält sind die permanenten Streits. Jedoch sucht sie regelrecht den Streit wenn sie getrunken hat und das nervt mich so tierisch an ihr..

Ich will sie nicht verlieren denn wir haben uns gesagt das wir es langsam angehen lassen aber ich fand diese Antwort von ihr bzw Aussage total unpassend wenn da wirklich Gefühle von ihr im Spiel sind.

Habt ihr ne Meinung oder einen Rat?

...zur Frage

Was ist mein Problem, ich muss alles erzählen, machen usw.?

Wenn ich neu jemanden kennenlerne und denke das es was wird erzähl ich fast immer alle private Sachen, weil es mir sonst schlecht geht. Ich habe manchmal den Drang, Spiele erst zu beenden wenn ich etwas bestimmtes gemacht habe usw. ich habe auch immer den Drang fast alles mitzuteilen sogar peinliche Momente. Was soll ich machen das nervt mich völlig und ich halt es nicht
Mehr aus. Wenn mal was passiert habe ich immer den Drang daran zu denken und ich denke sehr sehr viel und kriege davon immer Kopfschmerzen, weil ich mir alles durch den Kopf gehen lasse.. bin ich gestört?

...zur Frage

Bester Freund hat eine Freundin...

Mein bester Freund hat eine Freundin und seitdem höre ich einfach nichts mehr von ihm. Er ruft mich auch nicht mehr an oder wenn ich ihn anrufe hat er irgendwelche ausreden oder geht garnicht erst ran... In den ersten Wochen habe ich es ja noch verstanden, dass er seine Freundin besser kennenlernen will und mehr mit ihr machen will. Aber das geht jetz schon ein halbes Jahr so. Auch andere kollegen haben mir gesagt, dass er mit keinem was macht und den ganzen Tag nur bei seiner Freundin ist und langsam habe ich auch kein bock mehr drauf. Warten bis sie Schluss machen und das er wieder ankommt und ich so tuhe als ob ncihts passiert ist will ich auch nicht. Ich weiß einfach nichts was ich machen soll..Sollte ich die 10 Jährige Freundschaft einfach beenden?

...zur Frage

Freundin durch Vater nicht mehr sehen, was soll ich machen?

Hallo,

meine Freundin (14) und ich (16) sind seid 2 1/2 Monaten zusammen. Ihr Vater hat am Sonntag die Kondom Schachtel auf dem Bett gefunden. Er hat dann auch gesehen das dort welche gefehlt haben. Sie hat mir dann erzählt, er wäre sauer auf sie gewesen, hat gemeint sie könnte schwanger sein und zur Abtreibung bräuchten wir die Unterschrift ihrer Mutter (Eltern geschieden& Mutter und Kind sehr verkracht...) Oder das ihre Oma noch einen 2ten Herzinfarkt bekommt und noch so lauter Dinge. Dann hat er ihr ihr Handy weggenommen und meinte, für einen Monat keinen Kontakt mehr (Kein Handy, kein Treffen...) Als ich ihr dann ganz oft geschrieben hatte, aber sie nicht geantwortet hat, schrieb ihr Vater mir dann.

Manuel, Person A (Freundin) hatte nur das Handy um ihrer Oma zu antworten und wegen Babysitten. Ansonsten hat sie auf unbestimmte Zeit ihr Handy nicht mehr nach diesen Lügen und mein Vertrauen so zu missbrauchen.

Ich antwortete ihm

Hallo (Vater), Ich weiß dass Sie gerade eine Wut auf mich und (Freundin) haben. Ich möchte mich hier auch nicht groß einmischen, aber ich denke, sie sollten wissen, dass ich es mit Ihrer Tochter Ernst meine und ich in keinster Weise vorhabe Sie zu verletzen oder der gleichen. Ich mag ihre Tochter echt gerne und habe deshalb natürlich auch gerne Kontakt zu ihr und vermisse sie. Ich hoffe sie können das verstehen. Falls ich etwas falsch gemacht haben sollte können sie mir das sagen. Aber es ist mir wichtig, dass sie wissen, dass mir ihre Tochter viel bedeutet und es mir auch wichtig ist wie es ihr geht oder was sie grade tut. Natürlich verstehe ich ihre Entscheidung, (Freundins) Handy für eine gewisse Zeit einzuziehen. Mit freundlichen Grüßen Manuel

Zum Glück konnte sie mich dann irgendwann übers Festnetz anrufen und mir alles genau erklären. Wir haben eine Stunde telefoniert und sie musste die ganze Zeit weinen und ich konnte nichts tun :(

Wir haben ausgemacht uns heute draußen zu treffen und machten dies auch. Ihr tat alles voll leid, dass sie nicht auf gepasst hatte mit der Packung, aber ich meinte, dass ich sie auf wegräumen hätte können.

Wir überlegten uns wie wir Kontakt haben könnten und kamen auf Wattpad (Eine App wo man auch schreiben kann) und Skype (um Abends zu telefonieren). Da sie ihren Laptop noch hatte, konnte sie diese Apps einfach nutzen. Dann vor 20 Minuten antwortete sie plötzlich nicht mehr. 5 Minuten später bekam ich dann eine Nachricht von ihrem Vater.

Manuel, keinen Kontakt heißt auch keinen Kontakt. (Freundin) hat mich mit der Aktion über wattpad und Skype schon wieder angelogen. Ich habe sie dabei erwischt und Ihr das Laptop weg genommen. Sie hat damit mein Vertrauen schon wieder missbraucht. Ich habe ihr gerade unmissverständlich klar gemacht, dass es bei der nächsten Aktion hinter meinem Rücken ernsthafte Konsequenzen gibt. Sie ist 14!!! Du akzeptierst jetzt die Bedingungen oder ich werde den Kontakt dauerhaft verbieten.

!Frage geht in den Antworten weiter (Wörter verbraucht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?