Ist es besser Coca Cola aus einem Glas oder Tasse zu trinken?

4 Antworten

Also mir schmeckt es wenn dann im Glas besser falls du das meinst ..

Ist aber bestimmt nur so ne Einbildung das es ausn Glas zB besser schmeckt 🙄😜

Glaaaaas
Am besten das neue Cola Glas in Pink aus Mc Donalds

Coca-Cola Zero und Gicht?

Folgendes. Coco-Cola ist ungesund. Okay, jedem seine Sache. Nun trinken meine Eltern viel Coca-Cola Zero. Und mein Vater (Demenz) neigt immer wieder zu Gicht. Nun habe ich gegoogelt und Google hat 1-2 größere Berichte, wo man meint dass Coca-Cola insbesondere bei Gicht schlecht sei. Bei Apotheken und Ärzten, die meinen, auch wenn es ungesund sei, würde es Gicht nicht "provozieren". Wie nun, ist Coca-Cola Zero schlecht bei Gicht, oder nicht!?

...zur Frage

Abnehmen - kann ich n Glas cola trinken?

Ich bin schon bei 570 kalorien - und esse kein abend mehr. Kann ich noch ein glas cola light trinken? Wieviele kalorien hat ein glas voll

...zur Frage

Frage an die Cola-Trinker unter euch: Würdet ihr eure Marke heraus schmecken wenn 4 andere zur Auswahl stünden? Alle identisches Glas und Temperatur?

Coca Cola - Pepsi Cola - Afri Cola - Sinalco Cola - DISCOUNTER Cola

...zur Frage

Coca cola grün, merkt man ein unterschied?

Ist die coca cola grün besser und gesünder als die anderen? Ist es ein dickmacher? Kann man es trinken ohne dabei zuzunehmen?

...zur Frage

Kann durch tägliches Trinken von Cola oder dergleichen die Intelligenz eines Menschen geschädigt werden?

Seit ca. 3 Monaten kaufe ich mir jede Woche ne 1,5 Liter-Flasche Cola mit Vanillegeschmack, von welcher ich dann täglich etwas nehme. Wird sie leer, hole ich mir sofort eine neue. Dazu muss ich aber sagen, dass ich dies eig. nur tue, um mich wenigstes halbwegs fit halten zu können. Allerdings fühle ich damit dann genau so,wie vor dem Beginn des Colatrinkens..naja außer, dass ich mich dadurch an manchmal etwas fitter fühle. An anderen dagegen bringt mir das Trinken so gut wie gar nichts. man ist eben den ganzen Tag müde, insbesondere morgens wie zuvor.

Jedoch fällt es mir seit anfang Dezember auf, dass ich in fast allen Schulfächern von meinen Leistungen/Noten her (befinde mich seit September in einer schulischen Ausbildung mit Fachabi,sprich Doppelqualifikation) immer mehr abgerutsche, obwohl ich genauso viel lerne, wie vor dem beginn der Situation mit cola. An mangelder Konzentration kann es,denke ich zumindest nicht liegen. Zwar kann ich mich oft nicht auf Fächer konzenrieren, an welchen ich stark desinteressiert bin, jedoch war dies eig. schon immer der Fall. Üben für die Schule tue allerdings genauso viel,auch mit Nachhilfe wie davor,da mir das schulische Lernen allgemein auch schon immer sehr schwer viel (hab aber auch einen iq von 85)

Wie schon gesagt, merke ich seit einiger, dass ich trotz des vielen und in gleicher Menge Lernens, bis auf ein paar Ausnahmen eigentlich nur schechte Noten (meist 3-5) schreibe. Mal liegt es an dem mangelden Verständnis für das Fach,mal an irgendwelchen Blackouts, welche ich während eines Tests sowie Klausuren bekomme. Das zuletzt genannte hatte ich zwar ebenfalls schon davor, konnte dennoch mit sehr viel Übung und/oder Nachhilfe einigermaßen vernüftige Leistungen in der Schule erbringen. Zudem gibt es noch Tage,an denen ich mich extrem schwer tue, mit Leuten in einem vernüftigen Deutsch zu reden oder dies auch gar nicht kann. Damit meine ich jetzt natürlich nicht die Jugendsprache voller Ausdrücke wie z.B. "F*** d**ch" oder "Sch***el", sondern einfach nur die komplett falsche Grammatik sowie Wortwah,die ich dann so habe :D Außerdem sage ich recht häufig Dinge,die für jeden Iditen mehr als selbstverständlich sind.

Von daher nun die Frage, ob man vom täglichen Trinken von Cola oder ähnlichen Getränken dumm werden kann. Und wenn es eurer Meinung nach so sein könnte, dann würde es mich interessieren,ab welcher Menge pro Tag dies dann der Fall wäre?

...zur Frage

Sodbrennen.Was kann ich trinken?

Moin ich bin M und 21 Jahre alt. Habe seit 3 Jahren extreme Probleme mit reflux. Fast täglich Sodbrennen. Mittlerweile nehme ich es mehr ernst als in der Vergangenheit. Habe oder hatte auch einen Zwerchfellbruch welcher das Sodbrennen glaube ich auch noch etwas stärker macht. Naja meine Frage ist was soll ich den bitte noch trinken oder essen wenn ich nichts mit fett und starker Würzung essen kann. Knoblauch geht z.b gar nicht mehr, Scharf auch nicht obwohl ich scharfes Essen geliebt habe. Und trinken soll ich auch nur noch Wasser oder wie ? auch n bisschen fad auf dauer oder nicht ? :)

Hat zufällig einer selbst solche Probleme und kann mir ein paar Tipps da lassen ? :)

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?