Ist es besser am Tag oder besser in der Nacht das Fenster gekippt offen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Winter gar nicht auf Kipp, sonder kurz und knackig lüften! Fenster ganz auf machen, 3-4 Minuten! Wenn du zur Arbeit bist, Fenster zu, Heizung auf 2 oder 3. Wenn du nach Hause kommst, alle Fenstern einmal auf, kräftig durchlüften, danach heizen. Im Schlafzimmer kannst du nachts das Fenster auf Kipp lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser für die Gesundheit und für deine Heizkosten ist es, statt des gekippten Fensters mehrmals am Tag für ein paar Minuten das Fenster richtig weit aufzumachen. Bei gekippten Fenstern wächst dir im Winter irgendwann der Schimmel in den Ecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von morgenlaender
28.11.2015, 16:06

Welche Ecken, und warum?

0

Also ich habe mein Fenster 24/7 365 Tage gekippt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?