Ist es bei o2 möglich nach Vertragsbeginn das Handy trotzdem zu wechseln?

3 Antworten

Hallo Lanka94,

je nachdem, wo Du den Vertrag abgeschlossen hast, gibt es den einen oder anderen Ansatz.

Wenn DU den Vertrag vor Ort abgeschlossen hast, also in einem Shop oder so, dann gibt es nur die Möglichkeit, den dortigen Händerl einmal anzusprechen, ob aus Kualnz eine Möglichkeit besteht, das Gerät zu wechseln (Wenn Du es allerdings schon in Betrieb genommen hast, dann sieht es da erfahrungsgemäß eher schlecht aus).

Sofern Du den Vertrag telefonisch oder per Internet abgeschlossen hast, dann hast DU ein Widerrufsrecht, das heißt, Du kannst innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Widerrufsbelehrung den Vertrag widderrufen und dann auch das Handy zurück senden (bitte vorher die Kundenbetreuung kontaktieren, da ein einfaches zurück senden nicht ausreicht).

Gruß,

Lars

Das kommt allein auf die Kulanz an. Gehe am besten in einen o2 Handyladen oder frage die Hotline.

welches Handy du letztendlich nutzt bleibt dir überlassen. Du zahlst für den Vertrag und das Händy meist extra. Ob es heutzutage noch ein Simlock gibt?

Ja, aber kann ich dieses Handy zurück geben und dafür das s7 nehmen. Und für dieses dann monatlich 20 Euro zahlen

0
@Lanka94

bei Verträgen sind meist nur bestimmte Typen frei; das entscheidet der Provider. Unwahrscheinlich einfach mal nachfragen

0

Was möchtest Du wissen?